Boxen1-Vorschau für die wichtigsten Kämpfe am Wochenende (KW 31)

Danny Garcia und Daniel Jacobs
Danny Garcia und Daniel Jacobs

Nachdem der Boxfan die letzten Wochen mit hochkarätigen Ansetzungen verwöhnt wurde, kann man sich dieses Wochenende entspannt zurücklehnen, dennoch sollte man am Samstag seine Aufmerksamkeit nach England bzw. Amerika richten.

WBC International Titel im Leichtgewicht

Luke Campbell gegen Tommy CoyleIm Craven Park Stadium in Hull, England kommt es im Leichtgewicht zum vakanten WBC International Titelkampf zwischen Luke Campbell gegen Tommy Coyle.
 Campbell (11-0, 9 KOs) ist olympischer Goldmedaillengewinner von 2012 im Bantamgewicht und kämpft im 12. Kampf bereits um seinen ersten großen Titel. Coyle, der den IBF Interconti Titel trägt weißt mit 21-2, 10 KOs eine sehr anständige Kampfbilanz auf.

Vorteil: Campbell

WBA Mittelgewichtstitel in New York

Sergio Mora
Sergio Mora

Im Barclays Center, Brooklyn, New York, USA kommt es einerseits zum Titelkampf im Mittelgewicht der WBA zwischen den beiden Amerikanern Daniel Jacobs (29-1, 26 KOs) und Sergio Mora (28-3-2, 9 KOs). Jacobs, der seit 5 Jahren ungeschlagen und seit der Niederlage gegen Dmitry Pirog um den vakanten WBO Titel im Mittelgewicht jeden Kampf durch KO gewinnen konnte, sollte mit Mora keine Probleme haben.

Vorteil: Jacobs

Paul Malignaggi
Paul Malignaggi

Ebenfalls an diesem Kampfabend und als Hauptkampf deklariert, kommt es zum Kampf zwischen dem ungeschlagenen Superleichtgewichtsstar Danny Garcia (30-0, 17 KOs)  und Paul Malignaggi. Dieser Kampf ist Garcias dritter Kampf im Weltergewicht.
 Malignaggi hat zuletzt zwei Titelkämpfe um die WM der Verbände IBF und WBA gegen Shawn Porter und Adrien Broner verloren.

Vorteil: Garcia

Boxen1-Vorschau für die wichtigsten Kämpfe am Wochenende (KW 31)
5 (100%) 31 vote[s]