Vor DAZN-Event in Oxon Hill – Ergebnisse vom offiziellen Wiegen (+Video)

In der Nacht von kommendem Samstag auf Sonntag steigt im US-amerikanischen Oxon Hill erneut eine DAZN-Card – mit prominenter Beteiligung.

Devin Haney vs Antonio Moran Face to Face

Haney bereit für WBC- und WBO-Titelkampf gegen Moran

Den Hauptkampf des Abends bestreitet das 20-jährige Leichtgewichts-Talent Devin Haney (21-0, 11 KOs). Der Neuzugang von Promoter Eddie Hearn wog mit 61,14 kg ein, sein morgiger Kontrahent für den auf 10 Runden angesetzten WBC International und WBO Inter-Conti-Titelkampf Antonio Moran (24-3, 17 KOs) mit 60,78 kg.

Filip Hrgovic bestreitet sein USA-Debüt und auch gleichzeitig sein Debüt für seinen neuen Co-Promoter Eddie Hearn und natürlich auch zum Dritten: erstmals live auf DAZN.

Filip Hrgović vor US-Debüt im Kampf gegen Corbin

In einem von zwei Schwergewichtskämpfen, wird der Sauerland-Schützling und die große kroatische Schwergewichtshoffnung, der frühere Junioren Weltmeister, Europameister und Bronzemedaillengewinner der Olympischen Spiele von Rio 2016 bei den Amateuren, der 26-jährige Filip Hrgović (7-0-0, 5 KO-Siege) im Rahmen der Matchroom Veranstaltung von Eddie Hearn, der mit Team Sauerland und Hrgović einen Co-Promoter-Vertrag geschlossen hat, heute Nacht im MGM National Harbor in Oxon Hill, sein US-Debüt bestreiten. Gegner ist der US-Amerikaner Gregory Corbin (15-1-0, 9 KO-Siege) aus Dallas, Texas, USA.

Filip Hrgovic vs Gregory Corbin Face to Face

Michael Hunter mit erstem Kampf für Matchroom

In einem der Co-Mainevents des Abends wird der Ami Michael Hunter, der kürzlich noch als möglicher Joshua-Gegner geführt, dann aber von Andy Ruiz Jr. ausgestochen wurde, boxen. Hunter (16-1, 11 KOs), der mit 97,9 kg über die Waage ging, trifft auf den 108 kg schweren Fabio Maldonado (26-2, 25 KOs) – einem ehemaligen MMA-Kämpfer. Der Kampf der beiden ist ebenfalls auf 10 Runden angesetzt, auf dem Spiel steht der WBA International Titel im Schwergewicht.

Michael Hunter vs Fabio Maldonado

Jessica McCaskill & Anahi Sanchez bereit für Doppel-WM

In einem WM-Kampf der Frauen im Superleichtgewicht nach Version der WBA und des WBC, werden auf der Card Jessica McCaskill und Anahi Sanchez aufeinandertreffen. Beide Boxerinnen unterlagen bereits im Leichtgewicht gegen die bärenstarke Katie Taylor. McCaskill sicherte sich den WBC-WM-Titel im Superleichtgewicht Oktober 2018, quasi „direkt“ nach ihrer Niederlage gegen Katie Taylor. Sanchez wird als Interims-Weltmeisterin der WBA geführt und soll nun gegen McCaskill um den regulären Titel boxen. McCaskill wurde beim offiziellen Wiegen mit 62,96 kg gewogen, Sanchez ging mit 62,6 kg über die Waage.

Jessica McCaskill trifft auf Anahi Esther Sanchez

Das offizielle Wiegen im Video

Vor DAZN-Event in Oxon Hill – Ergebnisse vom offiziellen Wiegen (+Video)
5 (100%) 32 vote[s]