Viktor Jurk: Neuer Schwergewichtler bei SES mit Debüt am 9.10. in Magdeburg

© Viktor Jurk

Als ein weiteres Ausnahmetalent im deutschen Schwergewicht startet der 2,04 m große Flensburger seine Profilaufbahn am 9. Oktober in Magdeburg.

Schwergewichtler Viktor Jurk will nun seinen Weg als Box-Profi mit SES Boxing bestreiten!

Er ist 2,04 m groß, hat sich in seiner sehr erfolgreichen Amateurlaufbahn u.a. in allen Jugendklassen als Deutscher Meister durchgesetzt und konnte sich in den letzten Monaten in über 150 Runden als Sparringspartner des damaligen Weltmeisters Anthony Joshua einen Namen machen und so erste „Profi-Luft“ schnuppern.

Nun macht der erst 21-jährige Viktor Jurk aus Flensburg ernst und steigt mit SES Boxing in die Profigefilde auf. Viktor Jurk wurde neben seinen deutschen Jugendmeistertiteln im Jahr 2019 U22 Vize-Europameister und gilt nicht erst seitdem als ein weiteres großes Talent im deutschen Schwergewicht. Der Trainingspartner von SES-Schwergewichtler Peter Kadiru, der sich seit seinem Profidebüt für SES Boxing im Februar 2019 sowohl die WBC-Junioren-Weltmeisterschaft und die Deutsche Meisterschaft gesichert hat, will seinen Weg als Profi mindestens genauso erfolgreich gestalten. Neben dem Profisport absolviert Viktor Jurk ein Studium der Betriebswirtschaftslehre. Ihm zur Seite steht, wie auch bei Peter Kadiru, das B+M Sport Management mit Berater Bernd Bönte.

Peter Kadiru, Bernd Bönte und Victor Jurk / Foto: B+M Sportmanagement

Mit Trainer Christian Morales und seinem Trainingskollegen Peter Kadiru holt er sich am Trainingsstandort Hamburg in diesen Tagen nun den letzten Schliff für sein Profidebüt und bereitet gleichzeitig den Deutschen Meister Peter Kadiru auf dessen erste Titelverteidigung gegen den Ex-Meister Boris Estenfelder vor. Viktor Jurk und Peter Kadiru, ein Duo im Schwergewicht, das für die Zukunft im Schwergewicht steht!

Profidebüt auch für Mittelgewichtler Max Suske aus Stralsund

Auch der erst 18-jährige Max Suske aus Stralsund wird in Magdeburg seinen ersten Profikampf bestreiten. Max Suske boxt seit acht Jahren sehr erfolgreich im Nachwuchsbereich, ist 7-maliger Landesmeister in Mecklenburg-Vorpommern, wurde an das Landesleistungszentrum in Schwerin delegiert und konnte zudem bei vielen internationalen Turnieren Siege einfahren. Mit Profitrainer Georg Bramowski an seiner Seite startet Max Suske im Mittelgewicht in seine Profikarriere.

Das Erste / ARD wird diese SES-Box-Gala mit seiner Sendung „Sportschau“ live ab 23.40 Uhr übertragen. Eintrittskarten für die SES-Box-Gala am 9. Oktober 2021 in der GETEC ARENA / Magdeburg sind noch unter www.eventim.de und unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720 erhältlich.

Text: SES Boxing

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here