Victor Faust nimmt Boxen1-Award entgegen!

Foto: EC Boxing

Die ukrainische Schwergewichtshoffnung Victor Faust wurde im Januar von Boxen1.com zum Newcomer des Jahres gewählt. Jetzt konnte er den Award auch in den Händen halten. 

Newcomer-Preis in Hamburg angekommen

Die Freude war groß im Hause EC Boxing, als im Januar die Nachricht kam, dass Victor Faust von Boxen1.com zum Newcomer der Jahres 2020 gewählt wurde. In einem für alle Beteiligten schwierigen Jahr feierte der ukrainische Schwergewichtler einen Profi-Einstand nach Maß und gewann seine ersten fünf Kämpfe problemlos. Mit Gegnern wie Yakup Saglam oder Gabriel Enguema hatte er auch gleich ein paar solide Brocken vor der Nase – meisterte diese Aufgaben aber mit Bravour.

Idealerweise hätte der vor einem Jahr von Peter Hanraths und Erol Ceylan nach Hamburg zu EC Boxing gelotste Hüne den Newcomer-Award bei einer Box-Gala entgegengenommen, doch die aktuelle Lage ließ dies natürlich nicht zu. Für Faust, der sich momentan in der Hansestadt aufhält und fleißig trainiert, macht das keinen Unterschied: „Ich freue mich sehr, den Award jetzt in den Händen halten zu dürfen. Mein Dank geht an Boxen1 und mein Team, das mich in den letzten 12 Monaten so toll unterstützt hat. Ich möchte auch in Zukunft das in mich gesetzte Vertrauen mit guten Leistungen im Ring zurückzahlen.“

Neben den intensiven Trainingseinheiten, die unter den wachsamen Augen von Chef-Trainer Bülent Baser ablaufen, feilt der 28-Jährige zudem intensiv an seinen Deutschkenntnissen. Regelmäßige Gespräche mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von EC Boxing bringen u.a. die nötige Routine und Sicherheit. Mit der Sprache soll auch die Verbundenheit zu Hamburg gestärkt werden. Hoch im Norden will Victor Faust schließlich noch so einige Triumphe feiern.

Text: EC Boxpromotion 

Victor Faust nimmt Boxen1-Award entgegen!
4.3 (86.67%) 24 vote[s]