Victor Faust, Ali Eren Demirezen und Volkan Gökcek wieder in Aktion

Victor Faust, Ali Eren Demirezen und Volkan Gökcek werden in 10 Tagen allesamt die Fäuste fliegen lassen. Sie boxen im ukrainischen Dnipro. 

Am 20. September: ECB-Trio zurück im Ring

In 10 Tagen ist es soweit: Im ukrainischen Dnipro werden gleich drei Hoffnungsträger von EC Boxing die Box-Handschuhe überstreifen und ihr Können unter Beweis stellen. Zum einen dabei ist Lokalmatador Victor Faust, der erst vor einem Monat in Kiew einen souveränen Sieg einfahren konnte und zum anderen Ali Eren Demirezen und Volkan Gökcek. Im Gegensatz zu Faust warten die beiden Türken seit dem Frühjahr auf einen Einsatz und wollen ihren Corona-bedingten Ringrost nun endgültig abschütteln. Alle drei zusammen haben sich in den letzten Wochen intensiv zusammen in Istanbul vorbereitet.

Der mehrfache Amateur-Europameister Victor Faust (2 Kämpfe, 2 Siege, 2 Knockouts), der erst Anfang des Jahres den Übergang zu den Profis vollzog, muss am erfahrenen Spanier Gabriel Enguema (19 Kämpfe, 10 Siege, 6 Knockouts) vorbei. Enguema gilt als physisch starker und äußerst robuster Mann, der bereits mit bekannten Akteuren wie Oscar Rivas oder Evgenios Lazaridis über die Runden gehen konnte und dabei Eindruck hinterließ.

„Dies ist ein solider Test für Victor, denn Enguema wird sich auf keinen Fall hinlegen. Gut möglich, dass Victor hier einige wertvolle Runden sammeln wird“, konstatiert Erol Ceylan. Der Hamburger Promoter will seinem neuen Schwergewichts-Juwel den perfekten Aufbau ermöglichen, sodass der ukrainische Hüne mittelfristig gut gerüstet ist für die ganz große Aufgaben.

Schon mit der Weltspitze in Berührung gekommen ist Fausts Teamkollege Ali Eren Demirezen (13 Kämpfe, 12 Siege, 10 Knockouts). Der 30-Jährige boxte im Sommer 2019 im legendären MGM Grand von Las Vegas – ein Ort, wo der bullige Türke so schnell wie möglich wieder die Fäuste fliegen lassen will. Zuvor geht es für ihn allerdings gegen den vor allem in England bekannten Kamil Sokolowski (29 Kämpfe, 9 Siege, 3 Knockouts). Der Pole ist besser als sein Kampfrekord vermuten lässt, konnte er doch schon das ein oder andere Talent überraschend bezwingen und auch Ex-Weltmeister Lucas Browne zu Boden bringen.

„Ali muss hier hochkonzentriert zu Werke gehen. Zusammen mit Victor und Volkan hat er sehr hart gearbeitet und wird in Topform sein“, so Ceylan.

Zu guter Letzt ist auch Volkan Gökcek (2 Kämpfe, 2 Siege, ein Knockout) wieder aktiv. Der technisch versierte Super-Leichtgewichtler bekommt es mit dem in 8 Kämpfen unbesiegten Ukrainer Ruslan Belinskyi zu tun. Eine Hürde, die es erst einmal die überwinden gilt. Für den ambitionierten 24-Jährigen jedoch kein Grund zur Sorge: „Ich musste mich als Amateur ständig gegen die besten Boxer der Welt beweisen. Ich stelle mich jedem!“

Text: EC Boxpromotion

Victor Faust, Ali Eren Demirezen und Volkan Gökcek wieder in Aktion
5 (100%) 4 vote[s]