Unification-Fight am Samstag: Erislandy Lara vs. Jarrett Hurd

lara-hurdAm kommenden Sonnabend steigt im Hard Rock Hotel und Casino in Las Vegas, die mit Abstand hochwertigste Veranstaltung des Wochenendes. Im Hauptkampf kommt es zur Titelvereinigung im Super-Weltergewicht zwischen WBA(Super)/IBO-Champion Erislandy Lara (25-2-2, 14 Ko’s) und IBF-Weltmeister Jarrett Hurd (21-0-0, 15 Ko’s). Der bevorstehende Fight darf als ein weiterer Box-Leckerbissen in diesem Jahr angesehen werden!

Lara vs. Hurd – Siegt die Erfahrung über die Jugend?

hurd-harrisonDie Fachpresse tut sich mit der Favoritenwahl, bezüglich des Unification-Fights zwischen dem gebürtigen Kubaner Erislandy Lara (34) und seinem sieben Jahre jüngeren Widersacher, Jarrett Hurd (27, USA), etwas schwer! Auf der einen Seite hält man Lara, in boxerischer Hinsicht, für erfahrener und talentierter. Andere Fachleute meinen wiederum, dass Jarrett Hurd, aufgrund seines jungen Alters und seiner bisherigen Erfolge, gute Chancen hat, um den Ring in Las Vegas als „vereinigter Champion“ zu verlassen.

Der IBF-Champion holte sich den Titel im Februar 2017, durch einen TKO-Sieg in der neunten Runde über Tony Harrison. Nur acht Monate später, schlug er Austin Trout ebenso vorzeitig und verteidigte seinen Gürtel somit zum ersten Mal erfolgreich. Nun will er sich mit einem klaren Sieg über Erislandy Lara, dessen WBA- und IBO-Titel sichern und endgültig zum nächsten Box-Superstar aufsteigen. Doch Lara ist zweifellos der größte Name, dem sich Hurd nun stellt.

Erislandy Lara gegen Yuri ForemanErislandy Lara hat in seiner Karriere schon so einige Weltklasseboxer ziemlich schlecht aussehen lassen! Der gebürtige Kubaner verfügt über außergewöhnliche boxerische Fähigkeiten, die durch sein hervorragendes Reaktionsvermögen und seiner Beweglichkeit bestärkt werden. Seine beiden einzigen Niederlagen, gegen Paul Williams und Saul „Canelo“ Alvarez, sind nur sehr umstritten zustande gekommen. Viele Beobachter sehen Lara heute noch als Sieger! Seit Dezember 2014 ist der Rechtsausleger bereits WBA-Champion. Mittlerweile hält er auch den (weniger bedeutenden) IBO-Titel.

Jarrett Hurd ist einige Zentimeter größer als Lara. Wie der US-Amerikaner mit der Rechtsauslage und der flinken Beinarbeit des Kubaners umgehend wird, dürfte als ein spannender Aspekt betrachtet werden. Entscheidend ist aber wohl letztlich, dass den Fans ein qualitativ hochwertiger Kampf geboten wird!

Unification-Fight am Samstag: Erislandy Lara vs. Jarrett Hurd
5 (100%) 6 vote[s]