Top Rank Debüt: Jarrell Miller vs. Jerry Forrest am 9. Juli

Jarrell „Big Baby“ Miller

Nach Dopingskandalen meldet sich Schwergewicht Jarrell Miller zurück! „Big Baby“ soll als Headliner auf einer ESPN-Card auf Jerry Forrest treffen.

Schwergewichtler Jarrell Miller vor Top Rank Debüt gegen Jerry Forrest

Wie mehrere Quellen berichten, soll Schwergewicht Jarrell Miller (23-0-1 20 KOs) am 9. Juli wieder in den Ring steigen. Auf einer auf ESPN ausgestrahlten Card, wird „Big Baby“ sein Debüt für Top Rank geben und auf Jerry Forrest (26-3(1)-20 KOs) treffen. Seit Januar steht der aus Brooklyn, New York stammende Normalausleger beim US-amerikanischen Promoter unter Vertrag, wird aber dennoch von Greg Cohen Promotions und Salita Promotions co-promotet.

Miller erlangte, nach Dopingeskapaden im vergangenen Jahr, seine Lizenz von der Nevada State Athletic Commission zurück und kann nun offiziell wieder boxen. Letztes Jahr wurde dem nunmehr 31-jährigen Miller die Box-Lizenz entzogen, nachdem man mehrere verbotene Substanzen in Kontrollen nachweisen konnte. Der US-Schwergewichtler verspielte damit seine Chance, um gegen Anthony Joshua nicht nur einen großen Pay-Day zu bekommen, sondern ebenso einen WM-Titelkampf.

Gegner für Millers „Wiedereinstieg“ wird der 32-jährige Jerry Forrest, der in seiner Karriere lediglich drei Niederlage kassierte und eine auf den ersten Blick gute Kampfbilanz vorweisen kann. Schaut man genauer hin, sieht man eine Vielzahl an Journeyman und Aufbaugegner mit eher schlechterer Bilanz in Forrests Kampfrekord, der 20 KOs in 26 Siegen beinhaltet.

„Kleiner Rückschlag für ein großes Comeback. Ich komme für alles und jeden. Niemand ist sicher. Begrüßt den Bösewicht“, sagte Miller, der 2018 zuletzt gegen Bogdan Dinu im Ring stand, während der Ankündigung. „Jeder will den Superhelden porträtieren. Wir leben nicht in einer Welt voller Sonnenschein. Ich werde nie der Superheld sein. In meiner Welt gewinnt in den meisten Fällen der Bösewicht.“

„Jarrell Miller meint es ernst, zurückzukommen, die Dinge richtig zu machen und Weltmeister im Schwergewicht zu werden“, so Promoter Bob Arum. „Er ist einer der einzigartigsten und aufregendsten Charaktere des Boxsports, aber am wichtigsten ist, dass er kämpfen kann.“

Top Rank Debüt: Jarrell Miller vs. Jerry Forrest am 9. Juli
4.3 (86.67%) 18 vote[s]