Im Estrel Berlin: Tom Schwarz muss gegen Senad Gashi ran!

schwarz-gashi-pk-berlinWas für eine Ansetzung möchte man als deutscher Boxfans meinen! SES gab heute auf der Pressekonferenz im Estrel Hotel in Berlin die ersten Infos zur anstehenden Box-Veranstaltung am 21. April bekannt. Die erste Schwergewichtsansetzung kann sich sehen lassen: Tom Schwarz trifft in seiner zweiten WBO Inter-Conti-Titelverteidigung auf den ungeschlagenen Senad Gashi!

Im Estrel Hotel Berlin: Tom Schwarz trifft auf Senad Gashi!

Am 21. April veranstaltet SES Boxing im größten Hotel Deutschlands: dem Estrel in Berlin, wo schon große Fights stattfanden. Am 1. April 2000 besiegte dort z.B. Chris Byrd Vitali Klitschko vorzeitig. SES wird nun erneut Schwergewichte ins Estrel bringen! Auf einer Veranstaltung sollen die beiden schweren Jungs Agit Kabayel und Tom Schwarz nun die Headliner sein.

Auf der heutigen ersten Pressekonferenz wurden bereits erste Informationen bekannt gegeben. In seiner zweiten Titelverteidigung, muss der 23-jährige Tom Schwarz gegen den 4 Jahre älteren Senad „GashineGun“ Gashi ran. Gashi ist bisher ungeschlagen: alle seiner 16 Fights als Profi gewann er vorzeitig. Gashi konnte sich bereits den WBC Baltic Silver sowie den Internationalen Deutschen Meister Titel des BDB umschnallen, ehe er 2016 Weltmeister beim kleineren Verband GBU wurde. In der deutschen Rangliste, steht Gashi mit Platz 5 direkt hinter Tom Schwarz vom Magdeburger SES Boxstall.

Foto: Kabayel, Gashi und Schwarz (Facebook Senad Gashi)
Foto: Kabayel, Gashi und Schwarz (Facebook Senad Gashi)

Die Ansetzung dürfte es, aufgrund der Erfahrung und des Kampfrekords von Gashi, durchaus in sich haben. Es wird spannend zu sehen, wie Tom Schwarz mit dem zuletzt beweglichen und schnellen Gashi fertig wird. Die Boxfans können sich mit Sicherheit auf einen tollen Kampf in Berlin freuen!

O-Töne aus der heutigen Pressekonferenz im Estrel Berlin

Tom Schwarz: „Wenn ich diese Ansagen von Senad Gashi höre, beginnt es jetzt schon bei mir innerlich zu brodeln. Er soll ja ansagen was er will, ich werde ihm schon mit meinen Mitteln anzeigen, wie er sich eine Niederlage anfühlt. Nach dem Kampf werde ich ihm gratulieren, aber nur nachträglich zur Hochzeit!“

Senad Gashi: „Ich könnte den Kampf kurzrundig beenden, aber ich werde Tom Schwarz in der 12. Runde in den Ringstaub schicken. Ich heirate in der nächsten Woche und Tom wird mir nicht die Flitterwochen vermiesen!“