Titelvereinigung: Anthony Joshua vs. Joseph Parker kommenden Sommer?

parker-joshuaAm vergangenen Samstag besiegte Joseph Parker in Manchester den Briten Hughie Fury nach Punkten. Nun plant sein Team einen noch größeren Kampf auf britischem Grund.

Teams von Joshua und Parker sind in Gesprächen

Die beiden Teams von Titelträger der WBA, IBF und IBO Anthony Joshua und WBO-Weltmeister Joseph Parker sind laut „Daily Mirror“ bereits in ersten Gesprächen. Beide Lager planen demnach einen Vereinigungskampf im kommenden Juli im Wembley Stadion. An jenem Ort besiegte Joshua im April diesen Jahres vor 90000 Zuschauern Wladimir Klitschko eindrucksvoll in der 11. Runde durch TKO und beendete damit dessen Karriere.

Ein möglicher Kampf der beiden Weltmeister kommt jedoch nur in Frage, wenn Anthony Joshua seine Titel am 28. Oktober gegen IBF-Pflichtherausforderer Kubrat Pulev verteidigt. Mit Joseph Parkers erfolgreicher Titelverteidigung gegen Hughie Fury vergangenen Samstag in der Manchester Arena, wäre die erste Hürde für einen potentiellen Vereinigungskampf bereits genommen. „Joshua ist ein großer Champion, aber ich bin sicher, dass ich seine Schwächen ausnutzen kann“, so Parker.

Titelvereinigung: Anthony Joshua vs. Joseph Parker kommenden Sommer?
4.5 (90%) 2 vote[s]