Dienstag, 28. Juni 2022
HERQUL Banner Boxen1

Oleksandr Usyk – Alle Infos & News

Wenn er nicht schon zuvor einen best├Ąndigen Fu├čabdruck im Boxsport hinterlassen hat, dann hat Oleksandr Usyk sich sp├Ątestens am 26.09.2021 mit seinem Sieg ├╝ber den bis dahin amtierenden Weltmeister im Schwergewicht nach Version der WBO, WBA, IBF und IBO, Anthony Joshua, in die Riege der ganz gro├čen des Boxsport eingereiht. Doch der Reihe nach.

Usyk vs. Joshua – Part II: Erste Pressekonferenz vor Rematch! (+Video)

Am 20. August ist es soweit: Schwergewichts-Weltmeister Oleksandr Usyk wird seine WM-G├╝rtel gegen Ex-Champion Anthony Joshua in einem hei├č-ersehnten Rematch verteidigen. Geboxt wird im saudi-arabischen Jeddah. Gestern standen sich die beiden Protagonisten beim ersten gemeinsamen Pressetermin gegen├╝ber. Joshua: "Wenn Gott...

Doch kein Ruhestand: Tyson Fury und Promoter Warren planen n├Ąchsten Fight! (Video)

WBC-Schwergewichts-Weltmeister Tyson Fury wollte sich eigentlich in die Boxer-Rente begeben, nachdem er im April Dillian Whyte ausknockte. Doch nun meldete sich der 33-j├Ąhrige "Gypsy King" gemeinsam mit Promoter Frank Warren in einem Video-Interview zu Wort! Fury: "Nur ein Mann, der...

Ruhestand-Kehrtwende: Kommt Tyson Fury f├╝r den Joshua-Usyk-Gewinner zur├╝ck?

Berichten sowie Aussagen des US-Promoters Bob Arum zufolge, k├Ânnte Tyson Fury eine Kehrtwende bzgl. seiner Ruhestandspl├Ąne machen. Bob Arum verk├╝ndet R├╝ckkehr f├╝r Joshua-Usyk-Gewinner, Fury dementiert erneut Kommt er f├╝r den einen Kampf nochmal zur├╝ck oder l├Ąsst er die Handschuhe tats├Ąchlich am...

Neuer Chef-Coach: Anthony Joshua trainiert nun unter Robert Garcia!

Ex-Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua hat einen neuen Chef-Coach gefunden! Wie der 32-j├Ąhrige Brite inzwischen selbst best├Ątigte, wird er fortan auf die Dienste von Star-Trainer Robert Garcia vertrauen. Vor Usyk-Rematch: Joshua verpflichtet Star-Coach Robert Garcia! Am 23. Juli will sich Anthony Joshua (24-2-0,...

Oleksandr Usyk verpflichtet Martin Bakole als Sparringspartner

Martin Bakole ist bestimmt der zur Zeit beste Sparrings-Partner weltweit IBF, WBA, IBO, WBO-Schwergewichts-Champion Oleksandr Usyk wird in seinem Trainingslager in Polen, Sparring auf h├Âchstem Niveau haben, da er den fr├╝heren Sparrings-Partner von Anthony Joshua, Martin Bakole f├╝r sein Sparrings-Training...

Furys Frau glaubt an Ringr├╝ckkehr f├╝r Usyk-Joshua-Gewinner

Nachdem Tyson Fury nach seinem fulminanten Sieg ├╝ber Dillian Whyte erneut sein Karriereende bekr├Ąftigte, glaubt dessen Frau an eine m├Âgliche R├╝ckkehr f├╝r einen ganz bestimmten Kampf. Paris Fury: "Der einzige Grund, warum Tyson zur├╝ckkommen w├╝rde, w├Ąre der Vereinigungskampf" Tyson Fury hat...

Bob Arum: ÔÇ×Ich bin echt traurig dar├╝ber, Lomachenko und Usyk nicht im Ring sehen zu k├Ânnen.“

Die beiden ukrainischen Box-Weltmeister Vasiliy Lomachenko und Oleksandr Usyk verteidigen, mit der Waffe in der Hand, ihr Land Ukraine gegen die russische Armee. Je mehr Zeit Vasiliy Lomachenko und Oleksandr Usyk au├čerhalb des Rings verbringen, um ihr Land, die Ukraine,...

Anthony Joshua ├╝ber ‚Step-Aside‘-Angebote aus der Vergangenheit

Ich verlangte einen solch hohen Betrag, von dem ich wusste, dass sie ihn niemals bezahlen w├╝rden Der zweimalige Ex-Schwergewichts-Champion Anthony Joshua gibt nun zu, dass er einen enormen Geldbetrag gefordert hat, um von seinem vertraglich vereinbarten R├╝ckkampf-Recht gegen den neuen...

Oleksandr Usyk und Vasyl Lomachenko greifen nun auch zu den Waffen

Nachdem die beiden Klitschko-Br├╝der bereits mehrfach betonten, ihre Heimat zu verteidigen, meldete sich auch Schwergewichtsweltmeister Oleksandr Usyk zu Wort. Dessen Freund Vasiliy Lomachenko ist indes der ukrainischen Territorialverteidigung beigetreten. Usyk wendete sich an Putin, k├Ąmpft nun auch f├╝r die Ukraine Kiews...

Oleksandr Usyk: „Ich habe mich nie vor einem Kampf gegen Tyson Fury gedr├╝ckt!“

ÔÇ×Ich dr├╝cke mich nie. Wenn er will, kann ich ihn sofort mit blo├čen F├Ąusten auf der Stra├če bek├Ąmpfen.ÔÇť Oleksandr Usyk ist der Meinung, Tyson Fury sollte zuvor einige Nachforschungen anstellen, bevor er Vorw├╝rfe des ÔÇ×Dr├╝ckensÔÇť erhebt. Usyk, der vereinte Schwergewichts-Champion aus...

Warren: Joshuas Gier Schuld am Fury vs. Usyk-Aus

Frank Warren, der Co-Promoter des WBC-Schwergewichtsweltmeisters Tyson Fury, hat einige der j├╝ngsten Behauptungen des rivalisierenden Promoters Eddie Hearn zur├╝ckgewiesen. Joshuas zus├Ątzliche Forderung schuld am Fury-Usyk-Aus? Erst k├╝rzlich hatte Usyk-Co-Promoter Eddie Hearn in einem Interview behauptet, dass WBC-Weltmeister Tyson Fury gar keine...

Die Heavyweight Debatte in 2022

2022 - Ein neues Jahr hat begonnen. Neue Regeln und Verordnungen der Coronapandemie u╠łberziehen nach wie vor Veranstaltungen jeglicher Art. Auch der Boxsport steht vor einem weiteren Jahre voller Herausforderungen, welche natu╠łrlich nicht nur Corona geschuldet sind. Die alt bekannten...

Oleksandr Usyks Erfolge

  • 2008 Europameister
  • 2009, 2010, 2011 ukrainischer Meister
  • 2011 Amateur-Weltmeister (HW)
  • 2012 Goldmedaille (HW) bei den Olympischen Spielen in London
  • 2016 WBO Weltmeister im Cruisergewicht
  • 2018 WBO, WBC Weltmeister im Cruisergewicht (unified Champion)
  • 2018 IBF, WBA, WBC, WBO Weltmeister im Cruisergewicht (Undisputed Champion)
  • 2018 Ring Magazin Champion
  • 2018 Gewinner der World Boxing Super Series (WBSS), Gewinn der Ali-Trophy
  • 2021 WBO, WBA, IBF, IBO Weltmeister im Schwergewicht (unified Champion)

Usyks Karriere im Cruisergewicht

Nachdem Usyk seiner erfolgreichen Amateurkarriere 2012 mit dem Gewinn der olympischen Goldmedaille in London die Krone aufsetzte, wechselte er zu den Profis, wo er 2013 seinen ersten Kampf im Cruisergewicht bestritt. Nachdem er die ersten 9 K├Ąmpfe durch KO/TKO gewonnen hatte, ging es f├╝r Usyk bereits in seinem 10. Kampf um die Weltmeisterschaft (WBO) im Cruisergewicht. Usyk setzte sich gegen den bis dahin ungeschlagenen Krzysztof Glowacki (26-0) nach Punkte durch und feierte damit 2016 seinen ersten gro├čen Erfolg bei den Profis. Was danach folgte, d├╝rfte keinem Boxinteressierten mehr entgangen sein.

Bereits 2 Jahre sp├Ąter, in denen er Boxer wie Michael Hunter, Marco Huck und Mairis Briedis, von welchem er sich in einem Vereinigungskampf auch den Weltmeisterg├╝rtel nach Version der WBC holte, stand er im Finale der World Boxing Super Series (WBSS). In diesem Finale stand er dem bis dahin ebenfalls ungeschlagenen Weltmeister nach Version der IBF und WBA, Murat Gassiev (26-0) gegen├╝ber. Mit einem souver├Ąnen Sieg holte er sich nicht nur die letzten beiden Weltmeisterg├╝rtel und wurde damit zur unangefochtenen Nummer 1 und undisputed Champion im Cruisergewicht, sondern gewann auch die begehrte Ali-Trophy. Nach einem weiteren souver├Ąnen Sieg ├╝ber den ehemaligen WBC Cruisergewichtsweltmeister und zweifachen David Haye Bezwinger, Tony Bellew, stieg er 2019 ins Schwergewicht auf.

Usyks Karriere im Schwergewicht

Die Meinungen zu diesem Aufstieg waren gespalten. Viele meinten, er w├Ąre kein richtiges Schwergewicht und w├╝rde daher keine Chance gegen die gro├čen Jungs haben. Die Erwartungen waren dennoch extrem hoch. Nach einem klaren Sieg gegen Chazz Witherspoon, k├Ąmpfte Usyk gegen einen der wohl derzeit unangenehmsten Boxer des Schwergewichts, Derek Chisora. Der Dell Boy machte es Usyk nicht leicht, unterlag letztlich jedoch nach Punkten. Die Ern├╝chterung nach diesem Kampf war bei vielen gro├č, da die bekannte Dominanz Usyks nicht zu sehen war. Entsprechend laut wurde die Kritik an seinem Aufstieg.

Ungeachtet dessen, gelang Usyk bereits in seinem dritten Kampf im Schwergewicht und seinem insgesamt erst 19. Profikampf, gegen den bisherigen Weltmeister nach Version der WBO, WBA, IBF und IBO, Anthony Joshua die Sensation. Usyk dominierte ÔÇôabermals in London, wo er schon Olympia-Gold holte- in einem zeitweise einseitigen Kampf einen der ÔÇ×big threeÔÇť des Schwergewichts und strafte damit seine Kritiker. Joshua z├Ąhlte bis dahin bei den meisten, nach Tyson Fury zur Nummer 2 im Schwergewicht, gefolgt von Deontay Wilder. Dies gelang bisher nur wenigen, neben David Haye nat├╝rlich allen voran dem Mike Tyson Bezwinger und Hall of Famer Evander Holyfield. Usyk ist damit auf dem besten Weg, auch im Schwergewicht undisputed Champion zu werden. Soweit er den R├╝ckkampf gegen Anthony Joshua gewinnt, k├Ânnte es bereits Ende 2022 oder Anfang 2023 zu einem Vereinigungskampf mit dem WBC Weltmeister Tyson Fury kommen.

Oleksandr Usyk: Wissenswertes neben dem Ring

Nach dem Sieg ├╝ber Murat Gassiev im Finale der WBSS und dem Gewinn der Ali Trophy in Moskau, schlug der ukrainische Ministerpr├Ąsident Wolodymyr Hrojsman vor, Usyk die Auszeichnung Held der Ukraine zu verleihen. Usyk lehnte dies mit der Begr├╝ndung ab, dass er f├╝r einen gewissen Teil der Bev├Âlkerung schon jetzt ein Held sei. Dar├╝ber hinaus ben├Âtige er keine Auszeichnungen, die seitens der Regierung an Personen ausgeh├Ąndigt w├╝rden, die diese teils verdienten, teils aber auch nicht.