Tapales gewinnt WBO-Titel im Bantamgewicht

Tapales vs Sor Singyu

KO-Sieg in der 11. Runde nach sensationellem Fight

In einem sensationellen und hochklassigen Kampf um den WBO-Titel im Bantamgewicht besiegte gestern Nacht in Ayutthaya, Thailand, der Filipini Marlon Tapales den thailänsischen Lokalmatador und Titelverteidiger Pungluang Sor Singyu durch einen spektakulären KO in der 11. Runde und holte sich den Gürtel der WBO im Bantamgewicht.

Der neue Weltmeister Marlon Tapales sah noch in der 5. Runde wie der Verlierer dieses Kampfes aus, als er vom Titelverteidiger in dieser Runde gleich zweimal schwer zu Boden geschlagen wurde. Tapales erholte sich jedoch von diesen zwei Niederschlägen und  schlug seinerseits Sor Singyu in der 6. Runde schwer zu Boden. Nach einem Gefecht auf höchstem Niveau, beendete der Herausforderer von den Philippinen dann in der 11. Runde den Fight nach einem unheimlichen Schlaghagel, unter dem der Titelverteidiger Sor Singyu schwer KO ging. Ein wirklich sehenswerter Fight, was beweist, dass nicht nur in Europa und den USA großes Boxen gezeigt wird.

Hier das komplette Video dieses WM-Kampfes: