Tag 4 der Box-WM in Hamburg: Weltmeister haben auch zwei Hände

Tag 4 der Box-WM in Hamburg: Weltmeister haben auch zwei Hände

meinsportradio-wm-hamburg-2017Tag vier der Box-Weltmeisterschaft aus Hamburg. Malte Asmus von meinsportradio.de fasst das Geschehen zusammen mit Ulrich Bittner, Matthias Preuß und Diethelm Straube zusammen.

Drei weitere Deutsche im Viertelfinale der Box-WM 2017

Drei weitere Deutsche haben das Viertelfinale der WM in Hamburg erreicht – mit diesen erfreulichen Nachrichten begrüßt euch Malte Asmus zur Tageszusammenfassung vom vierten Wettkampftag in der Alsterdorfer Sporthalle. Und diese Erfolge im deutschen Lager lassen das Selbstvertrauen von Murat Yildirim, Ibragim Bazaev und von Abass Baraou neue Höhen erreichen. Denn obwohl zwei ihrer nächsten Gegner gleich Triple-Weltmeister sind – Angst haben sie keine vor diesen Aufgaben.

Hier hört ihr die Stimmen des Tages – vorher aber noch einen kleinen Rückblick auf den ebenfalls erfolgreichen gestrigen Tag bei der WM. Ulrich Bittner von BoxsportTV und unser Live-Kommentator Matthias Preuss, der euch ab Donnerstag durch die Halbfinals und Finals live auf meinsportradio.de führen wird, blicken erst noch einmal kurz zurück. Und noch als kleiner Appetizer – später gibt es in der Sendung noch was zu gewinnen und ein Zwischenfazit der WM mit Sportjournalist und Boxexperte Diethelm Straube!

Tag 4 der Box-WM in Hamburg: Weltmeister haben auch zwei Hände
4 (80%) 2 votes