Susi Kentikian verteidigt ihre WM-Krone

31. Mai 2014 in Krefeld gegen Dan-Bi Kim

WBA-Weltmeisterin Susi Kentikian steht vor ihrer zweiten Titelverteidigung – und vor einer großen Herausforderung. Denn am 31. Mai 2014 trifft die Fliegengewichtlerin im Krefelder KönigPALAST im Vorfeld der Mittelgewichts-Weltmeisterschaft zwischen Felix Sturm und Sam Soliman (live in SAT.1, ab 22.30 Uhr) auf die 23 Jahre junge Dan-Bi Kim. Die Südkoreanerin ist aktuelle Weltmeisterin im Mini-Fliegengewicht und will sich gegen die drei Jahre ältere „Killer Queen“ ihren zweiten WMTitel sichern.

„Das ist die Chance ihres Lebens. Sie kann in zwei Gewichtsklassen Champion und über Nacht zum Star werden“, so Kentikian, die sich derzeit mit ihrem Trainer Magomed Schaburow im Gym der Sturm Box-Promotion in Köln akribisch auf den Kampf vorbereitet. „Sie wird alles geben. Aber meinen WM-Gürtel gebe ich nicht mehr her – das ist mein Titel und er wird es auch bleiben!“

Zuletzt stand Kentikian im vergangenen Dezember im Ring. In Stuttgart besiegte sie die ehemalige WBC-Titelträgerin Simona Galassi deutlich nach Punkten. „Ich blicke voller Stolz auf das letzte Jahr zurück“, sagt die 26-Jährige. „Ich bin wieder Weltmeisterin geworden und habe drei Kämpfe gegen starke Gegnerinnen gewonnen. Aber ich will mich 2014 weiter verbessern und die Fans begeistern. Ich kann es kaum erwarten, in Krefeld vor einem tollen Publikum in den Ring zu steigen.“

Neben Kentikian werden im Rahmen von Sturm vs. Soliman 2 unter anderem auch Konni Konrad, der internationale Titelträger der WBA im Halbschwergewicht, Maurice Weber und Alex Born in den Ring steigen.

Karten für die Veranstaltung im Krefelder KönigPALAST können telefonisch unter der Nummer 01806-570070 oder online unter www.eventim.de und www.tickethall.de bestellt werden.

Susi Kentikian verteidigt ihre WM-Krone
5 (100%) 13 vote[s]