Siegreiches WM-Comeback: Keith Thurman bezwingt Lopez nach Punkten!

Nach fast zweijähriger Wettkampfpause meldete sich WBA(Super)-Weltergewichts-Champion Keith Thurman (29-0-0, 22 Ko’s) vergangene Nacht im Barclays-Center in Brooklyn (New York) erfolgreich zurück. Gegen Josesito Lopez (36-8-0, 19 Ko’s) konnte er seinen WM-Gürtel letztlich mit einem Punktsieg verteidigen.

Thurman schickt Lopez in Runde 2 zu Boden!

Vor fast 10.000 Zuschauern feierte Weltergewichts-Weltmeister Keith Thurman sein Comeback. Nach Verletzungen an Hand und Schulter hatte es der ungeschlagene Titelverteidiger mit Herausforderer Josesito Lopez zu tun. Bereits im zweiten Durchgang schickte Thurman seinen Kontrahenten mit einem linken Haken auf die Bretter.

Thurman, der größtenteils seine boxerischen Fähigkeiten ausspielen konnte, hatte mit Josesito Lopez allerdings einen harten Brocken vor sich! Trotz des besagten Niederschlages versuchte Lopez seine Chance zu nutzen und marschierte im weiteren Verlauf des Kampfes mutig nach vorne.

In Runde sieben konnte er den Champion sogar kurzzeitig mit guten Treffern beeindrucken. Jedoch behielt Keith Thurman, dank seiner technischen Stärken, die Oberhand und vermied auf flinken Beinen meist kritische Situationen. Immer wieder schlugen Thurman’s schnelle Kombinationen zum Kopf des Herausforderers ein.

Am Ende des des Zwölf-Runders wertete das Kampfgericht (113-113, 115-111, 117-109) zugunsten von Keith Thurman, der sich somit weiterhin als WBA-Super-Champion im Weltergewicht feiern lassen darf. Nach dem hartumkämpften Sieg über Lopez, forderte Thurman nach einem künftigen Vergleich mit Box-Legende Manny Pacquiao.

Siegreiches WM-Comeback: Keith Thurman bezwingt Lopez nach Punkten!
4.9 (98.67%) 15 votes