Shannon Briggs rauscht durch Dopingtest

Shannon Briggs rauscht durch Dopingtest

von -

Ex-Schwergewichts Champ Shannon Briggs hat einen unangemeldeten VADA Dopingtest nicht wirklich bestanden. Die Testosteronwerte waren um ein „dramatisches“ zu hoch. So soll der Testosteron-Epitestosteron Wert im Urin doppelt so hoch gewesen sein, als normal üblich – was ein Anzeichen auf mögliches Doping ist.

Sein Kampf gegen Fres Oquendo um den vakanten WBA Titel wird wahrscheinlich abgesagt. Wir halten euch auf dem laufenden.

Shannon Briggs rauscht durch Dopingtest
4.4 (88%) 20 votes