Serge Michel siegt durch TKO in Runde 3!

Serge Michel meldet sich mit einem TKO zurück!

Auf der Veranstaltung von Gym Yilmaz Boxing in der Jony Halle in München musste Serge Bavarian Sniper Michel im Hauptkampf gegen Stephane Tchamba ran. Den Kampf der auf 8 Runden im Halbschwergewicht angesetzt war, konnte Serge Michel in der dritten Runde durch TKO für sich entscheiden.

Gut austrainiert und mit einer sehr guten Vorbereitung eröffnete Serge Michel die erste Runde mit starken Händen. Der Traunreuter ging in die zweite Runde mit schönen rechten Händen. Immer wieder konnte Serge Michel seine Uppercuts ins Ziel platzieren. Der Bavarian Sniper setzte seinen Gegner unter Druck und nach einigen harten Treffern musste der Kontrahent auf den Boden. Serge Michel brachte immer wieder starke rechte Hände ins Ziel. Tchamba hatte viel Mühe die Runde zu überstehen.

Im dritten Durchgang eröffnete Michel mit starken Jabs den Kampf. Tchamba kassierte öfters harte Treffer. Michel lockte Tchamba immer wieder und brachte immer wieder die rechte Gerade. Tchamba duckte sich des Öfteren und Michel kam öfters mit dem Uppercut. 30 Sekunden vor Ende der dritten Runde traf Michel mit einem brutalen Uppercut und Tchamba konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten, er wurde angezählt. Die Ecke von Tchamba warf das Handtuch, was die richtige Entscheidung in diesem Moment war. Serge Michel meldet sich mit einem TKO in der dritten Runde zurück. Eine sehr starke Vorstellung von Serge Michel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here