Leo Santa Cruz vs. Abner Mares II in Planung

santa-cruz-maresFast 3 Jahre später soll es für Leo Santa Cruz und Abner Mares nun endlich zur Fortsetzung ihres ersten Aufeinandertreffens kommen. Laut Promoter Richard Schaefer müsse nur noch ein genaues Datum für den Kampf festgelegt werden, der Austragungsort stehe schon fest.

Das Staples Center steht schon bereit

Eigentlich sollte es schon im Oktober letzten Jahres zur Neuauflage des 2015 stattgefundenen Kampfes kommen, den Leo Santa Cruz damals in einer überzeugenden Darbietung gewinnen konnte. Doch schlussendlich entschied man sich, beide separat auf der gleichen Veranstaltung ihre jeweiligen Titel im Federgewicht zu verteidigen. Mit Chris Avalos und Andres Gutierrez standen Santa Cruz und Mares dabei auch keine allzu großen Hürden gegenüber – das ganze diente als reiner Aufbau für das eventuelle Rematch der beiden Mexikaner.

Und so äußerte sich Richard Schaefer von Ringstar Promotion auch schon bezüglich eines möglichen Duells und wurde entsprechend konkret: „Wir hoffen auf einen Termin im Staples Center im Frühling, also April oder Mai,“ so Schaefer gegenüber ESPN Deportes.

WBA will Titel vereinigen

Hintergrund dieser Ansetzung ist auch der von der WBA schon vor einiger Zeit geäußerte Wunsch, ihre diversen WM-Titel pro Gewichtsklasse endlich zu reduzieren. Aktuell ist Leo Santa Cruz der „Super-Champion“ und Abner Mares hält den regulären WBA WM-Gürtel. Außerdem ist Jesus Rojas im Besitz des Interimsgürtel – das gleiche Schema in diversen anderen Klassen. Mit einer Vereinigung zwischen Santa Cruz und Mares wäre zumindest ein Titel eliminiert. Gewiss nur ein kleiner Schritt raus aus dem Gürtelwirrwarr.

Leo Santa Cruz vs. Abner Mares II in Planung
5 (100%) 3 vote[s]