Samstag auf Sonntag-Nacht: Boxen live auf D-Max 3 WM-Fights

Drei auf einen Streich: Weltmeisterliches Boxen auf DMAX

Boxen Live: Die WM im Weltergewicht – Shawn Porter vs. Kell Brook – am 17. August 2014 ab 03:00 Uhr, live und exklusiv im deutschen Free-TV auf DMAX

Eine Box-Nacht, drei Weltmeisterschafts-Kämpfe: Neben dem Duell im Weltergewicht um die IBF-Weltmeisterschaft zwischen Shawn Porter und Kell Brook, wollen auch Omar Figueroa im Leichtgewicht, sowie Sakio Bika im Supermittelgewicht ihre Titel verteidigen. DMAX überträgt alle Kämpfe live und exklusiv im deutschen Free-TV am Sonntag, den 17. August ab 03:00 Uhr morgens. Durch die Übertragung wird der renommierte Sport-Kommentator Tobias Drews führen, als Experte steht ihm Profiboxer Robin Krasniqi zur Seite.

Den Auftakt im StubHub-Center in Los Angeles bildet das Duell um den WBC-Weltmeistertitel im Supermittelgewicht. Nachdem die beiden Kontrahenten Sakio Bika und Anthony Dirrell vergangenes Jahr nicht über ein Unentschieden hinaus kamen, steht nun der heiß ersehnte Rückkampf an. Der Australier Bika will dabei seinen Titel verteidigen. Dieses Ziel hat auch Omar Figueroa. Als aktueller WBC-Weltmeister im Leichtgewicht will er auch seine zweite Titelverteidigung gegen den Mexikaner Daniel Estrada gewinnen, und seine Statistik von 23 Siegen bei null Niederlagen und einem Unentschieden weiter aufbessern.

Im Anschluss steigen dann Shawn Porter und Kell Brook in den Ring. Als aktueller Weltmeister im Weltergewicht stellt sich der 26-jährige Porter seinem bisher vermeintlich stärksten Gegner. Der Brite Brook war bereits als Herausforderer von Porters Vorgänger Devon Alexander vorgesehen, der Kampf wurde allerdings mehrfach verschoben. Nun bekommt er die Chance, auch seinen 33. Profikampf zu gewinnen, und neuer Weltmeister im Weltergewicht zuwerden.

(Quelle: D-Max) Der Link zum Sender: https://www.dmax.de/boxen/

Samstag auf Sonntag-Nacht: Boxen live auf D-Max 3 WM-Fights
5 (100%) 32 vote[s]