Rücktritt wohl sicher – Manny Pacquiao: „Meine Karriere ist nun vorbei!“

Manny Pacquiao wird womöglich nie wieder in den Ring steigen. Der 42-Jährige machte jüngst in einem Interview deutlich, dass er mit dem aktiven Boxsport abgeschlossen habe. In Zukunft will die philippinische Box-Legende als Politiker für sein Heimatland kämpfen!

Pacquiao: „Meine Familie sagt, es ist genug!“

Bereits unmittelbar nach seinem letzten Fight, legte Manny Pacquiao den Verdacht eines Abschieds nahe. „Es ist möglich, dass ihr Manny Pacquiao das letzte Mal in einem Boxring gesehen habt!“, so der 42-Jährige vor wenigen Wochen, nachdem er in Las Vegas überraschend gegen WBA-Weltergewichts-Champion Yordenis Ugas eine einstimmige Punktniederlage hinnehmen musste.

In der vergangenen Woche wurde nun bekannt, dass sich Pacquiao im nächsten Jahr für die philippinische Präsidentschaftskandidatur zur Wahl stellen lassen wird. Vom naheliegenden Box-Rücktritt fiel bisher jedenfalls kein Wort. Doch jetzt ließ der „Pacman“ die Katze aus dem Sack! In einem Interview beim YouTube-Podcast „Toni Talks“, machte der mehrfache Boxweltmeister reinen Tisch.

„Goldene Zeiten“: Mit Juan Manuel Marquez (links) lieferte sich Manny Pacquiao (rechts) vier heftige Schlachten!

„Meine Box-Karriere ist nun vorbei! Sie ist vorbei, weil ich in diesem Sport sehr viele Jahre aktiv war und meine Familie sagt, dass es jetzt genug ist.“, so Pacquiao. Weiter erklärte er, dass er sich in Zukunft hauptsächlich für seine politischen Ziele motivieren werde. So kandidiert Manny Pacquiao für die philippinische Präsidentschaft im nächsten Jahr, um in seinem Land gegen „Korruption und Ungerechtigkeit gegenüber dem eigenen Volk“ zu kämpfen.

Sollte Pacquiao seine Boxhandschuhe tatsächlich für immer an den Nagel hängen, darf der Rechtsausleger auf eine 26-jährige Laufbahn voller sportlicher Höhepunkte zurückblicken! In insgesamt fünf Gewichtsklassen holte er bis zu acht WM-Gürtel. Gegen Top-Boxer wie Ricky Hatton, Miguel Cotto oder Shane Mosley gelangen ihm spektakuläre Erfolge. Seinen letzten großen Sieg feierte Manny Pacquiao im September 2019, als er sich im WM-Kampf gegen den zehn Jahre jüngeren Keith Thurman nach Punkten durchsetzen konnte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here