Roy Jones jr: Loma vs Rigo ist der beste Kampf aller Zeiten

Roy Jones jr: Loma vs Rigo ist der beste Kampf aller Zeiten

Es sind nur noch 2 Tage bis zu dem Kampf, der mit Sicherheit schon alleine deshalb, weil hier zwei Amateur-Box-Legenden gegeneinander im Ring stehen, in die Analen der Boxgeschichte eingehen werden. Ein Kampf von dem der einst beste Boxer der Welt Roy Jones jr sagt: Dieser Kampf ist zumindest auf dem Papier, die hochkarätigste Kampfansetzung aller Zeiten.
Es sind nur noch 2 Tage bis zu dem Kampf, der mit Sicherheit schon alleine deshalb, weil hier zwei Amateur-Box-Legenden gegeneinander im Ring stehen, in die Analen der Boxgeschichte eingehen wird. Ein Kampf von dem der einst beste Boxer der Welt Roy Jones jr sagt: „Dieser Kampf ist zumindest auf dem Papier, die hochkarätigste Kampfansetzung aller Zeiten.“

Der erste Kampf in der gesamten Box-Historie zwischen zwei Doppel-Olympiasiegern

Roy Jones jr, Weltmeister in vier verschiedenen Gewichtsklassen galt lange Zeit als der beste Boxer der Welt.
Roy Jones jr, Weltmeister in vier verschiedenen Gewichtsklassen galt lange Zeit als der beste Boxer der Welt.

Der frühere Weltmeister in vier verschiedenen Gewichtsklasse und lange Zeit die pound4pound Nr. 1 der Welt, Roy Jones Jr., zählt schon die Tage bis Samstagnacht, wenn Vasil Lomachenko (9-1, 7 KOs), der Superfedergewicht-Weltmeister des WBO, seinen WM-Titel gegen den amtierenden Super-Bantamgewichts-Weltmeister Guillermo Rigondeaux (17-0, 11 KOs) im Theatre des Madison Square Garden in New York verteidigt.

Aus historischer Sicht ist dies der erste Kampf in der Boxgeschichte zwischen zwei Boxern, die jeweils zwei olympische Goldmedaillen und jeweils auch noch zwei Weltmeistertitel bei den Amateuren gewonnen haben. Das gab es noch nie und das wird es wohl auch niemals mehr geben.

Der Gewinner des Kampfes Lomachenko vs Rigondeaux könnte sehr wohl die neue pound4pound Nr.1 werden – eine Position, die zur Zeit in den meisten Ranglisten Terence Crawford belegt.

 

 

 

Zwei Amateur-Boxer-Legenden, zwei Weltmeister, zwei Olympiasieger.

Roy Jones glaubt, dass es der beste Kampf aller Zeiten ist, zumindest auf dem Papier.

„Ich hasse es das zu sagen, aber ich muss ehrlich zu sein und erzählen, wie ich es nenne“, sagte Jones im CBS Sports „In This Corner“ Podcast. „Für mich ist das der beste professionelle Kampf, der jemals auf dem Papier zusammengestellt wurde. Einfach das beste Matchmaking aller Zeiten.“

„Hier stehen sich am Samstag zwei Jungs gegenüber, die jeder alleine zwei Goldmedaillen gewonnen haben. Es ist schon mehr als schwer, zwei Boxer zusammen in den Ring zu bekommen, von denen nur jeder eine Goldmedaille gewonnen hat. Aber wir haben hier zwei Jungs mit zwei Goldmedaillen. Einfach unglaublich! Beide zusammen haben fast eintausend Amateurkämpfe ausgetragen und wenn Du dann weißt, dass Du deren Niederlagen zusammengerechnet mit den Fingern Deiner Hände zählen kannst, dann ist das einfach nur unglaublich.“

Rigondeaux, der derzeit der WBA-Champion im Super-Bantamgewicht ist, ist gleich ganze zwei Gewichtsklassen nach oben aufgestiegen um Lomachenko, der Weltmeister im Super-Federgewicht ist,  herauszufordern zu können.

Roy Jones glaubt nicht, dass das Gewicht im Kampf der Beiden eine Rolle spielen wird.

„Wenn die Beiden fast 1.000 Amateur-Kämpfe absolviert haben, sollte das Gewicht kein Faktor sein“, sagt Jones. „Ich werde dir sagen, warum ich glaube, dass Gewicht kein Faktor sein sollte: Rigondeaux schlägt so hart, dass er in seinen bisherigen Profikämpfen schon zwei Gegnern die Augenhöhlen gebrochen hat. Er hat zwei Boxern die Augenhöhlen gebrochen – zwei! Zwei, lasst Euch das Mal auf der Zunge zergehen. Zwei Augenhöhlen“, sagt Jones.

„Weißt du, wie hart Du schlagen musst, um Jemanden die Augenhöhlen und den Kiefer zu brechen? Er hat zwei Mal seinem Gegner die Augenhöhlen und einem anderen den Kiefer gebrochen. Wie kann man dann einen Gedanken daran verschwenden, dass das Aufsteigen von zwei Gewichtsklassen einen Unterschied macht? Wenn du solch Schlagkraft wie Rigo hast, ist das Gewicht fast schon unwichtig, es geht alleine um Strategie. Wer schlau genug ist, seinen Gegner strategisch zu manövrieren um die besten und klarsten Treffer zu setzen, der wird diesen Kampf gewinnen!“

LomaRigo

Roy Jones jr: Loma vs Rigo ist der beste Kampf aller Zeiten
5 (100%) 29 votes