Hängt Roy Jones Jr. die Handschuhe an den Nagel?

Ex-Weltmeister in 4 Gewichtsklassen Roy Jones Jr.Einer der ganz großen Boxsportler unserer Zeit soll Berichten aus Russland zufolge (Quelle 1, Quelle 2) seine Karriere beendet haben und wird sich in Zukunft wohl nur noch auf seine Trainer- und Promoter bzw. Musikkarriere konzentrieren wollen.

Roy Jones Jr.Roy Jones Junior, dem in seiner Prime jedes Superlativ nicht annähernd gerecht wurde, galt in den 90er Jahren als unschlagbar, unberührbar und unaufhaltsam. Seine katzenhaften Reflexe und Kraft in beiden Händen machten ihn zu dem gefährlichsten Boxer einer ganzen Dekade.

Wurde er in Seoul 1988 bei Olympia noch um Gold betrogen, konnte er 1993 seinen ersten WM Titel im Mittelgewicht umlegen. Nach seinem Titel im Supermittelgewicht sowie dem Halbschwergewicht, gelang es ihm der Coup den Schwergewichtstitel zu holen. Danach hätte er seine Karriere au dem Höhepunkt beenden sollen, jedoch konnte er bis zuletzt leider nicht davon abkehren und verlor einige Kämpfe auf Grund seines Alters und seiner eigenen falschen Selbstdarstellung.

Trotz allem wird der ehemalige Pound for Pound King für alle in den Köpfen als einer der Besten in die Geschichtsbücher eingehen. Wir ziehen unseren Hut vor dir, Champ!

UPDATE 11.02.2016: Nachdem eine Führungskraft der russischen Promotionfirma „Patriot“ (Jones ist Geschäftspartner dieser Firma) am gestrigen Mittwoch verkündete, dass Roy Jones Jr. seine Karriere beendet, meldete sich RJJ himself nun zu Wort. Roy Jones bestritt demnach die Aussage des russischen Geschäftsmanns und sagte zudem, dass noch nicht über seine Zukunft entschieden sei. Es sei natürlich möglich, dass er zurücktritt, allerdings wäre ein Kampf in Russland oder gar den USA ebenso nicht aussgeschlossen.

roy-statement„Ich bin der einzige, der über die Zukunft meiner Boxkarriere sprechen kann und die Aussagen die getroffen wurden, stammen nicht von mir.“, sagte Roy Jones gegenüber russischen Pressevertretern. „Es ist nicht richtig, dass ich mit dem Boxen durch bin – selbst wenn, entschieden ist noch nichts.“, fügte er an.

Überschrift und obigen Text haben wir entsprechend angepasst. (Anm. der Redaktion)

Soll Roy Jones Jr. mit dem Boxen aufhören?

  • Es ist besser so, seine Prime ist einfach vorbei. (86%, 203 Votes)
  • RJJ hätte auch im Cruiser noch einen Titel holen können! (14%, 32 Votes)

Abgegebene Stimmen: 235

Loading ... Loading ...