Roman Fress verteidigt WBO-Inter-Conti-Titel gegen Luca D‘Ortenzi am 9. Oktober!

Foto: Torsten Helmke

„Mach’s noch mal Roman“ – Roman Fress verteidigt seinen WBO-Inter-Conti-Titel im Cruisergewicht gegen den Italiener Luca D‘Ortenzi.

Roman Fress verteidigt seinen WBO-Inter-Conti-Titel im Cruisergewicht gegen den Italiener Luca D‘Ortenzi

Darüber sprach „Box-Deutschland“ – Cruisergewichtler Roman Fress holte sich im Juli seinen ersten internationalen Titel, die WBO-Inter-Continental-Meisterschaft. Wieder einmal mit einem spektakulärer Ko-Sieg konnte sich der ungeschlagene Roman Fress in seinem 13. Profikampf den ersten Gürtel eines Weltverbandes sichern. Auf der Magdeburger Seebühne bestimmte der 27-jährige SES-Cruisergewichtler aus dem „Team Deutschland“ den Kampf gegen den ebenfalls ungeschlagenen Belgier Kamel Kouaouch.

Foto: Torsten Helmke

Mit einem spektakulären Aufwärtshaken in Runde 6 beendete Roman Fress, in exakt gleicher Art und Weise wie in seinem vorherigen Kampf um die Deutsche Meisterschaft, diese erste große internationale Bewährungsprobe. Nun wird ihm am 9. Oktober der Italiener Luca D’Ortenzi (15-1-0 (4)) in seiner ersten Titelverteidigung gegenüberstehen. Der 33-jährige „Gentleman“ O‘Ortenzi aus dem schönen Rom war mehrfach schon internationaler Titelträger im Cruisergewicht, ist in der Weltrangliste vor Roman Fress platziert und konnte sich 2019 bei einem „Ausflug“ ins Schwergewicht sogar den italienischen Meistertitel sichern. Ein wahrhaft schwerer Brocken also, bei dem die Erwartungshaltung eines erneuten spektakulären Ko-Sieges von Roman Fress auf eine harte Probe gestellt wird!

Foto: Torsten Helmke

Der Hauptkampf: Krasniqi vs. Bösel II – DAS REMATCH

Weltmeister Robin Krasniqi wird gegen Ex-Weltmeister Dominic Bösel das Rematch austragen!

Die erste Titelverteidigung von Weltmeister Robin Krasniqi mit dem Rematch gegen den Ex-Weltmeister Dominic Bösel ist nun für den 9. Oktober 2021 in der GETEC-Arena in Magdeburg angesetzt. Mit der anstehenden ersten Titelverteidigung des Weltmeisters im Halb-Schwergewicht, Robin Krasniqi aus Gersthofen bei Augsburg, der sich die WM-Titel im Oktober 2020 gegen den damaligen Weltmeister Dominic Bösel aus Freyburg / Unstrut mit einem spektakulären KO-Sieg in der dritten Runde sicherte, stehen alle Vorzeichen für ein großes, spannendes und spektakuläres Box-Duell auf „Grün“!

Foto: Team SES / P. Gercke

Ein „Kampf des Jahres“ ist nach Meinung aller Box-Experten wieder zu erwarten, denn der derzeitig einzige deutsche Box-Weltmeister Robin Krasniqi (51-6-0 (19)) weiß um den unbedingten Willen des ehemaligen Champions Dominic Bösel (31-2-0 (12)), sich den WM-Titel zurück zu holen und seine persönliche Erfolgsgeschichte im deutschen Box-Sport weiter zu schreiben. Mit dem IBO-Weltmeistertitel wird in diesem Kampf auch der von der WBA angesetzte „Final World Title Eliminator“ ausgetragen.

Dieses deutsche Rematch im Halb-Schwergewichts WM-Duell und die Titelverteidigung von WBO-Inter-Conti-Champion Roman Fress werden von weiteren Kämpfen wie der ersten Titelverteidigung des Deutschen Meisters im Schwergewicht Peter Kadiru sowie weiteren hochkarätigen Box-Kämpfen umrahmt, die in Kürze noch final verkündet werden. Es wird so ein Box-Abend der Extraklasse und das sportliche Highlight im Box-Sport in diesem Jahr in Deutschland!

„Das Erste“ / ARD wird, nach dem großen Erfolg der Erstauflage dieses Duells im Oktober 2020 mit über 2,5 Millionen TV-Zuschauern und einem durchschnittlichen Marktanteil von 17%, mit der Wiederauflage des WM-Duells von Titelverteidiger Robin Krasniqi gegen Dominic Bösel, die Live-Übertragungen von Box-Großereignissen weiter fortführen.

Eintrittskarten für die SES-Box-Gala am 9. Oktober 2021 in der GETEC ARENA / Magdeburg sind weiter unter www.eventim.de und unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720 erhältlich.

Text: SES Boxing Presseabteilung

Roman Fress verteidigt WBO-Inter-Conti-Titel gegen Luca D‘Ortenzi am 9. Oktober!
5 (100%) 4 vote[s]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here