Ring-Schlacht! Ajagba liegt am Boden, gewinnt aber trotzdem durch KO!

Efe, schreibe niemals einen angeschlagenen Boxer ab!

Viele Experten waren der Meinung das Efe Ajagba als haushoher Favorit in den Kampf geht. Doch aus einem kontrollierten Kampf seitens Ajagba, entwickelte sich dieser zu einer Schlacht!

Wie schon viele vermutet haben, gab Ajagba direkt in der ersten Runde Vollgas. Viele links rechts Kombinationen trafen Kiladze hart. Man hatte das Gefühl das Kiladze den Gong der ersten Pause nicht mehr erlebt.

Am Ende der 2. Runde traf Ajagba Kiladze schwer und der lag zum ersten Mal in diesem Kampf auf dem Boden. Doch der Georgier konterte immer weider mit harten Treffern. Bis zum Pausengong versetze Ajagaba Kiladze ebenfalls weitere schwere Treffer. Man hatte das Gefühl, das der Georgier alle Runden am wackeln war!

Es lief die letzte Minute in der 3. Runde. Efe Ajagba traf Kiladze mit einer krachenden Rechten, der wackelte paar Schritte im Rückwärtsgang und man hatte das Gefühl, das er von alleine umfällt. Doch Ajgaba setze nicht nach, er hatte die Möglichkeit den Georgier böse Ko zu schlagen. Doch dann kam sofort die Wende, Kiladze versetze Ajagba überraschend eine rechte Gerade die ihn dann zum Boden beförderte. Dem völlig überraschten Nigerianer war der Wirkungstreffer anzusehen. Den es war das erste Mal das Efe Ajagba in seiner Profikarriere auf dem Boden lag.

In der 5. Runde kam dann für den Georgier Kiladze das Ende. Der Nigerianer setzt immer wieder starke und gefährliche Kombination an den Kopf von Kiladze. Der Georgier lag wieder nach einer gefährlichen Rechten auf dem Boden. Kurz vor Ende der 5. Runde kam dann doch das Handtuch aus der Ecke von Kiladze. Das war die beste Entscheidung im Kampf, um Kiladze vor gesundheitlichen Schäden zu schützen.

 

Efe Ajagba hat noch einen weiten Weg bis nach oben! In den letzten 2–3 Kämpfen konnte der Nigerianer nicht zu 100 % überzeugen!

Eine sehr gute Ansetzung wäre Efe Ajagba vs. Daniel Dubios. Das wäre ein richtungsweisender Kampf für die beiden Talente!