Rahmenprogramm für den 19. November in Hannover steht

Besir Ay / Foto: Team Ay
Besir Ay / Foto: Team Ay

Lokalmatador Besir Ay am Start

Im Vorprogramm des mit Spannung erwarteten WM-Duells zwischen den beiden Punchern Marco Huck und Dmytro Kucher um den IBO-Titel im Cruisergewicht in der TUI Arena sind sechs attraktive Vorkämpfe angesetzt. Mit dabei: Besir Ay – ein echter Lokalmatador, der vor heimischer Kulisse sein Debüt im Profilager gibt.

Der 26-Jährige tritt im Mittelgewicht gegen Grzegorz Sikorski an. Der Pole ist 14 Jahre älter und hat dem jungen Hannoveraner entsprechend einiges an Erfahrung voraus. Doch Ay bestritt bisher 130 Kämpfe als Amateur und konnte sich auf diesen echten, wegweisenden Test im Power House Boy Gym gut vorbereiten.

Neben Ay treten noch weitere junge, hoffnungsvolle Talente in der TUI Arena an: Hussein Muhamed, ein 25-jähriger Schwergewichtler, der gegen David Gegeshidze seine makellose Bilanz von vier Siegen aus vier Kämpfen mit 4 Ko’s weiter ausbauen möchte. Ebenfalls auf einen guten Abend hofft der Münchner Shefat Isufi, der es im Halbschwergewicht mit Daniel Urbanski zu tun bekommt.

Desweiteren dürfen sich die Fans auf Marcel Hassler, Roman Balaev (beide Weltergewicht) und Emil Markic (Halbschwergewicht) freuen.

Tickets für die Veranstaltung am 19. November in der TUI Arena Hannover sind auf www.eventim.de und unter 01806-570070 erhältlich.

Quelle: HSP