Profiboxerin Christina „Lady“ Hammer bietet Homeoffice-Workout an

Profiboxerin und Ex-Weltmeisterin Christina Hammer bietet für Trimm-Dich-Interessierte wöchentlich Workout-Einheiten im Internet an. Die 30-Jährige Top-Athletin und diplomierte Sportwissenschaftlerin wird in den Corona-Zeiten, wo derzeit Indoor-Sportstätten geschlossen sind, ihr „Hammer Workout“ ab Donnerstag, 19. November um 19 Uhr (30 Minuten) realisieren und über die Plattform „Zezam“ online gehen.

Live-Workout

Das Workout wird live über die Homepage https://www.zezam.io/de oder in der gleichnamigen App per Livestream zu sehen sein. „Als langjährige Profibox-Weltmeisterin gebe ich gerne meine Erfahrung im Bereich Fitness, Athletik, Boxen und Motivation allen Interessierten weiter,“ erklärte Christina Hammer. Hammer betont: „Ich möchte, dass wir alle gesund durch diese schwere Zeit kommen.“ Alle, ob im Training oder Anfänger können von Zuhause mitmachen. „Nur mit dem eigenen Körpergewicht, ohne jegliches Equipment.“ Das Online-Training muss dann über die App oder auf der Zezam-Homepage, bei der man sich registrieren muss, generiert werden.

Wenn fallenden Inzidenz-Zahlen Boxen mit Zuschauer wieder möglich machen, soll Christina Hammer bei der „Dinner & Boxing Night“ im Ballhaus-Forum des Infinity Hotel in Unterschleißheim bei München einen WM-Fight erhalten. Der Münchner Boxpromoter Alexander Petkovic und Managerin Nadine Rasche (Petko ́s Boxing), haben mit Hammer eine entsprechende Absprache getroffen. „Ehrensache, aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Die Box-Gala wird durchgeführt“, verspricht Petkovic, dreimalig als Promoter des Jahres in Deutschland ausgezeichnet, an.

Text: Harald Becker

Profiboxerin Christina „Lady“ Hammer bietet Homeoffice-Workout an
5 (100%) 12 vote[s]