Petko´s Große Titel Gala sprengt alle Rekorde

Krafts_Howik BebrahamMünchen – Zwei Junioren-Weltmeisterschaften, eine Europameisterschaft, eine deutsche Meisterschaft, ein vielversprechendes Profidebüt, 72 angesetzte Boxrunden: Die Boxgala von Alexander Petkovic und Nadine Rasche am Samstag, 16. Januar 2016, Beginn 18 Uhr, im Studio 9 der Bavaria Filmstudios in München-Grünwald sprengt alle Rekorde. Dazu läuft der Vorverkauf bestens, so dass das Promoter-Duo mit einer ausverkauften Halle rechnet, Übertragung live bei ranFIGTHING.de und in Ausschnitten bei Sat.1- das Boxjahr 2016 kann für das Gym des Ex-Champions beginnen, in dem man „unter die ersten Zwei der deutschen Promoter kommen will“. Alexander Petkovic weiß: „Unsere Pläne sind ehrgeizig, aber wer sich nicht hohe Ziele setzt, bleibt immer im Mittelmaß stecken.“ Und dies wollen die beiden Veranstalter nun ganz gewiss nicht.

Auf dem Weg ans ganz große Ziel sollen nun die Brüder Toni und James Kraft einen wichtigen Schritt tun mit ihren WBC-Junioren-Weltmeisterschaftskämpfen gegen Ferenc Albert und Peter Orlik aus Ungarn, die zwar über deutlich mehr Profierfahrung und Siege verfügen, aber dennoch für das bayerische Kraft-Paket nicht unbesiegbar sein sollten. „Wir wollen erstmals ein Brüderpaar innerhalb von nur knapp einer Stunde zu Weltmeistern machen,“ blickt Petkovic voraus. Das gelang bislang noch niemand, keinen Rocchigianis und auch keinen Klitschkos.

Dazu boxt Vartan Avetisyan aus dem Petko-Stall um die WBC-Europameisterschaft im Super-Mittelgewicht und Howik „der Löwe“ Bebraham im Junioren-Weltergewicht gegen dem amtierenden internationalen deutschen Meister Ahmet Cicek (Pfungstadt) um den vakanten Titel eines deutschen Meisters.

Sein Profi-Debüt gibt der in vielen Amateurkämpfen und internationalen Turnieren (u.a. Milltär-Weltmeisterschaft) erfolgreiche Artur Schmidt im Junior-Weltergewicht gegen Nikola Ivkovic aus Bosnien-Herzogovina. Elf Kampfe sind insgesamt geplant, darunter auch Schwergewichtler Christian Lewandoski (Greifswald), der bislang in sieben Kämpfen sieben Siege feierte, und der Münchner Attila Korda.

Tickets sind erhältlich an allen bekannten VVK-Stellen, bei www.muenchenticket.de und unter der Ticket-Hotline +49 176 24156141.

Der komplette Kampfabend wird live auf ranFIGTHING.de, der neuen Kampfsport-Arena von ProSiebenSat.1, übertragen. Eine Zusammenfassung der Gala ist auch in SAT.1 zu sehen.

Quelle: Petko´s LMS Promotion