Oleksandr Usyk weigert sich, eine Vorhersage für den WM Kampf zwischen Tyson Fury vs Deontay Wilder 3 zu treffen…

Oleksandr Usyk möchte keine Prognose zum WBC Titelkampf am kommenden Samstag, zwischen Tyson Fury vs Deontay Wilder abgeben.

…und gibt eine lustige Antwort, mit der er erklärt, warum.

Oleksandr Usyk hat sich geweigert, vor dem Trilogie-Kampf an diesem Wochenende zwischen Tyson Fury und Deontay Wilder eine Prognose abzugeben.

Wilder und Fury treffen sich zum dritten Mal, am 9. Oktober in der T-Mobil Arena von Las Vegas.

Ein sehr interessierter Beobachter wird der neue Champion Oleksandr Usyk sein, der im vergangenen Monat Anthony Joshua meisterhaft entthront hat.

Der Ukrainer hält jetzt die WBA-, IBF- und WBO-Gürtel und beabsichtigt, den WBC-Titel demnächst hinzuzufügen, der derzeit von Tyson Fury gehalten wird.

Tyson Fury vs Deontay Wilder kämpfen am kommenden Samstag in Las Vegas um den WM Gürtel der WBC. IBF, WBA und WBO Weltmeister Oleksandr Usyk weigert sich eine Prognose für diesen Kampf abzugeben, einzig sagt er, dass er sich von dem Gewinner dieses Kampfes den WBC-Gürtel holen möchte.

„Ich werde mir den Kampf auf jeden Fall ansehen“, sagte Usyk gegenüber DAZN. „Ich denke nicht viel darüber nach, wer gewinnt. Es wird sicher ein guter Kampf. Aber lassen Sie Deontay Wilder nicht außer Acht, denn er hat immer den Knockout-Schlag in den Fäusten.“

Oleksandr Usyk antwortete amüsiert, als er nach seiner Vorhersage gefragt wurde.

„Ich werde es mir auf jeden Fall ansehen und bin auch gespannt, wer diesen Fight gewinnt. Ich werde gegen den kämpfen, der den letzten Gürtel hat. Es ist mir egal, ob es Wilder oder Fury ist.“

Als er zu einer Vorhersage gedrängt wurde, war Usyk hartnäckig: „Nein, ich bin nicht gut im Vorhersagen. Die einzige Vorhersage, die ich Ihnen geben kann, ist, dass ich heute Abend ein fantastisches Abendessen haben werde.“

Der Kampf zwischen Tyson Fury vs Deontay Wilder findet am kommenden Samstag in Las Vegas statt. DAZN wird den Kampf in der Nacht von Samstag auf Sonntag, am Sonntagmorgen ab 4:00 Uhr live übertragen.

3 KOMMENTARE

  1. Wenn Usyk keine Vorhersagen eine Prognose abgeben möchte..dann mache ich das.
    Meine Meinung nach wird Wider seine Gürtel wieder zurück holen.
    Er gewinnt durch technische K.O in der 4 Runde…Das Usyk gegen Joshua gewinnt hatte ich ja schon mal Richtig getippt..

  2. Usyk hat alles gesagt was es zu sagen gibt. Fury ist technisch besser, aber die Schläge von Wilder sind eine grosse Gefahr.

    • Trifft s auf den Punkt.
      Es wird interessant. Ich denke Wilder wird wie eine Furie (oder wie Fury, im Wilder vs Fury 2, auf Wilder los ging) auf Fury los gehen. Wenn er diesen Sturm überlebt wird Fury gewinnen, sonst gibt es einen kurzen Match, Sieger Wilder. Eben intersant ?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here