Oleksandr Usyk vs. Derek Chisora am 28. März um WBO-WM?

Wie mehrere britische und US-Fachmedien berichten, könnte es bald zu einem Aufeinandertreffen zwischen Oleksandr Usyk und Derek Chrisora kommen! Jene Gerüchte wurden durch Matchroom-Chef Eddie Hearn bekräftigt, der gegenüber „Sky Sports“ bestätigte, dass die Verhandlungen bereits „weit fortgeschritten seien“. Möglich ist auch, dass es dabei um die vakante WBO-WM im Schwergewicht gehen wird.

Eddie Hearn: „Usyk vs. Chisora sehr wahrscheinleich im März oder April!“

Bereits seit einigen Wochen wird in der Schwergewichts-Szene wild spekuliert. Noch unlängst wurden Gerüchte laut, dass es im Frühjahr zu einem Duell zwischen Ex-Cruisergewichts-König Oleksandr Usyk (Ukraine) und dem früheren WBO-Champion Joseph Parker (Neuseeland) kommen könnte. Doch wie es scheint, wurden die Karten nun noch einmal neu gemischt!

Inzwischen ist amtlich, dass Joseph Parker zunächst gegen den Polen Mariusz Wach in den Ring steigen wird. Oleksandr Usyk, der die aktuelle Nummer 1 der WBO-Weltrangliste ist, wäre eigentlich der nächste Pflichtherausforderer für IBF/WBO/WBA/IBO-Weltmeister Anthony Joshua. Doch wie es scheint, wird dieser wohl demnächst gegen Kubrat Pulev seine IBF-Verpflichtungen wahrnehmen.

Wie Matchroom-Boss Eddie Hearn nun gegenüber „Sky Sports“ mitteilte, soll es wohl bald zu einem Gefecht zwischen Oleksandr Usyk und Derek Chisora kommen. Ediie Hearn: „Es ist sehr wahrscheinlich, dass Usyk gegen Chisora in Großbritannien boxen werden. Als Datum haben wir den 28. März favorisiert!“

Als Alternativ-Termin wurde auch der 11. April in Erwägung gezogen. Stattfinden soll der Fight in London oder Manchester. Möglich ist auch, dass es beim Aufeinandertreffen zwischen Oleksandr Usyk und Derek Chisora um die vakante WBO-WM gehen wird. Im Gespräch ist auch eine WBO-Interims-WM. Genaue Erkenntnisse werden die Boxfans aber wohl erst gewinnen, wenn das Match offiziell ist und die wochenlangen Spekulationen ein Ende haben!

Oleksandr Usyk vs. Derek Chisora am 28. März um WBO-WM?
4.8 (96%) 20 vote[s]