Offizielles Wiegen: Canelo provoziert Golovkin + Gewichte Undercard

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat das monatelange Warten ein Ende! Gennady Golovkin und Canelo Alvarez werden zum Rematch antreten. Heute fand das offizielle Wiegen der beiden Hauptkämpfer und der Undercard-Boxer statt.

GGG und Canelo im Limit

Morgen ist es endlich soweit! WBC, WBA (Super), IBO und Ring Magazine P4P Champion Gennady „GGG“ Golovkin und Saul „Canelo“ Alvarez treten zum Rematch an! Im Kampf der beiden Mittelgewichtler, welcher durchaus das Prädikat „Hassduell“ tragen könnte, geht es dabei in der Nacht von Samstag auf Sonntag deutscher Zeit um alle vier Titel.

Beim heutigen Wiegen waren beide Protagonisten locker im Limit. Während der kasachische Weltmeister Gennady Golovkin mit 72,39 kg (159,6 Pfund) gewogen wurde, brachte dessen mexikanischer Herausforderer 72,3 kg (159,4 Pfund) auf die Waage. Als es zum anschließenden Staredown kommen sollte, provozierte Canelo den Champion indem er seine Stirn an die des Kasachen drückte. Es schien als wollte Canelo Golovkin eine Kopfnuss geben und so die ohnehin erhitzten Gemüter weiter auf Temperatur bringen. Golovkin ließ sich jedoch nicht beeindrucken und wartete in aller Ruhe darauf, dass das Team um Canelo diesen zurückdrängte.

Chocolatito vs. Fuentes, O’Sullivan vs. Lemieux, Munguia vs. Cook – Gewichte vom offiziellen Wiegen

Chocolatito vs. Fuentes weigh in

Nach zwei Niederlagen in Folge gegen Wisaksil Wangek, will „Chocolatito“ Roman Gonzales wieder da anknüpfen, wo er zuvor war: der Weltspitze im Superfliegengewicht. Seit seinem letzten Kampf ist nunmehr ein Jahr vergangen, aus den Rankings ist der in Nicaragua geborene einstige P4P-Boxer verschwunden. Morgen steht der Comebackkampf gegen Moises Fuentes an. Beim heutigen offiziellen Wiegen, waren beide Boxer (fast) im Limit. Fuentes brachte 52,6 kg  (116 Pfund, damit 1 Pfund über dem Limit) und Roman „Chocolatito“ Gonzalez 52,1 kg (114,8 Pfund) auf die Waage.

Auch hier kurz vor einer Schlägerei: O’Sullivan vs. Lemieux beim face to face nach dem weigh in

Im WBA-Mittelgewichtseliminator werden in der Nacht von Samstag auf Sonntag der Ire Gary „Spike“ O’Sullivan und Ex-IBF-Weltmeister David Lemieux aufeinandertreffen. Beim Wiegen konnten beide Boxer das Limit bringen. Der WBO International Champion und irische Meister O’Sullivan war mit 72,2 kg (159,2 Pfund) dabei einige hundert Gramm leichter als sein mit 72,57 kg (160 Pfund) gewogener Kontrahent.

Jaime Munguia vs Brandon Cook beim face to face nach dem weigh in

Im zweiten WM-Titelkampf des Abends, trifft Mexikos nächstes großes Boxtalent Jaime Munguia auf Brandon Cook. Munguia will in diesem WBO-Titelkampf seinen Weltmeistergürtel im Superweltergewicht verteidigen. Mit 69,85 kg (154 Pfund, Munguia) und 69,49 kg (153,2 Pfund, Cook) waren dabei ebenfalls beide Boxer im Limit für den auf 12 Runden angesetzten Titelkampf.

Zwei die sich nicht mögen und die in der Nacht zum morgigen Sonntag (Beginn 5:00 Uhr auf DAZN) endlich ihren Emotionen freien Lauf lassen können.

Das offizielle Wiegen im Video

Das Event wird live auf DAZN ab ca. 2 Uhr Sonntagmorgen übertragen. Golovkin oder Canelo – wer wird das Rematch erfolgreich bestreiten?

GGG vs. Canelo 2 - Wer siegt im Rematch und wie?

  • KO-Sieg GGG (52%, 497 Votes)
  • Punktsieg GGG (27%, 258 Votes)
  • Punktsieg Canelo (12%, 118 Votes)
  • KO-Sieg Canelo (7%, 66 Votes)
  • Der Kampf endet erneut mit einem Draw (Unentschieden) (2%, 18 Votes)

Abgegebene Stimmen: 957

Loading ... Loading ...
Offizielles Wiegen: Canelo provoziert Golovkin + Gewichte Undercard
5 (100%) 24 votes