Neues Dream-Team? Wegner und Öner bereiten Yildirim auf Eubank Jr. vor!

Neues Dream-Team? Wegner und Öner bereiten Yildirim auf Eubank Jr. vor!

Yildirim-OenerWegner sieht großes Potenzial in Avni Yildirim

ulli wegnerÖner arbeitet mit Wegner zusammen! Überraschung im Max-Schmeling-Gym – seit einigen Wochen bereitet sich dort nicht nur die Trainingsgruppe von Meistermacher Ulli Wegner vor, sondern auch das türkische „Boxjuwel“ Avni Yildirim. Der 26-jährige Super-Mittelgewichtler hat am 7. Oktober (live auf SKY Select und ranFIGHTING.de) die große Chance ins Viertelfinale der erstmals ausgetragenen „World Boxing Super Series“ einzuziehen. In der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle bekommt es der Mann, den sie aufgrund seines unnachlässig nach vorn marschierenden Kampfstils „Mr. Robot“ nennen, mit IBO-Weltmeister Chris Eubank Jr. zu tun. Ein schwere Aufgabe, zu dessen Lösung Wegner beitragen will.

Auf die Idee, die deutsche Trainerlegende mit ins Boot zu holen, kam Yildirims Coach und Manager Ahmet Öner. „Ulli Wegner ist einer der größten Boxtrainer weltweit, daran gibt es keinen Zweifel“, so Öner, der einst selbst unter Wegners Anleitung geboxt hat. „Eubank hat sich ja durch seinen Sieg über Arthur Abraham für dieses Turnier qualifiziert und Avni ausgewählt. Als das feststand, habe ich sofort Kontakt zu meinem alten Coach aufgenommen und ihn gefragt, ob er uns in der Vorbereitung unterstützen würde.“

Wegner willigte sofort ein. Zu tief saß für ihn persönlich der Stachel der Enttäuschung, für die sein eigener Schützling mit einer desaströsen Leistung gegen Eubank verantwortlich war. „Nach Arthurs Niederlage in Las Vegas war das (Anm: die Niederlage gegen Eubank Jr. in London) die größte Schmach als Trainer, die ich je erleiden musste“, erzählt der 75-Jährige. „Ahmets Anfrage weckte sofort das Feuer in mir und als ich sah, welches Potenzial in Avni schlummert, habe ich sofort zugesagt.

Lobende Worte findet Wegner auch für Öner: „Ich staune, wie positiv er sich in den letzten Jahren entwickelt hat – sowohl menschlich, wie auch im sportlichen Bereich. Als Trainer hat er seinen Jungen komplett im Griff. Und natürlich freue ich mich, wenn Ahmet mich bezüglich taktischen und trainingsspezifischen Herausforderungen um Rat bittet.“

Vom Kampf zwischen Yildirim und Eubank erwartet Wegner auf jeden Fall Großes. „Das wird ein Feuerwerk im Ring. Für beide Boxer ist das kein Kampf, sondern Krieg! Ich glaube und hoffe, dass Avni diese Schlacht mit seinem riesigen Herz und unglaublicher Moral für sich entscheiden wird.“ Dazu beitragen könnte der „Altmeister“ sogar in der Ecke am Kampftag, falls man ihn darum bittet. „Sollte Ahmet auf mich zukommen, hätte ich damit kein Problem. Auch wenn Arthur gegen Eubank klar verloren hat, konnte ich große Schwächen beim Engländer ausmachen. Diese kann Yildirim definitiv ausnutzen! Wenn ich dem Jungen und Ahmet dadurch zum Sieg verhelfe, würde mich das sehr freuen.“

Tickets für das Viertelfinale im Super-Mittelgewicht der World Boxing Super Series am 7. Oktober in Stuttgart zwischen Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim gibt es unter www.easyticket.de, www.eventim.de, www.StubHub.de und an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

Neues Dream-Team? Wegner und Öner bereiten Yildirim auf Eubank Jr. vor!
5 (100%) 18 votes