Mit voller Kapelle nach Traunreut

Mit voller Kapelle nach Traunreut

Traunreut Boxen
Erste Profi-Boxgala in der Heimat von Serge Michel mit allen Petko-Assen

Traunreut/München – Mit Sack und Pack haben sich das Promoter-Paar Alexander Petkovic und Nadine Rasche samt ihren Schützlingen von ihrem Gym in Dachau rund 100 Kilometer südlich nach Traunreut bewegt. Aus gutem Grund.

Am Samstag, 22. April, 18.00 Uhr, findet dort die erste Profi-Boxgala in der TuS-Halle statt, in der boxerischen Heimat von Serge Michel, in der der Olympia-Teilnehmer von Rio und Neu-Profi bei Alex Petkovic,  seine ersten boxerischen Gehversuche unter der Anleitung seines Vaters Eduard unternahm. Aus den Gehversuchen wurden riesige erfolgreiche Schritte, die ihn bis zur Olympiade nach Rio oder zum Sieg beim Chemie-Pokal in Halle führten und schließlich in den Profi-Boxstall von Nadine und Alex.

Jetzt will Serge Michel das Profi-Lager der Faustkämpfer aufmischen – und niemand soll ihn dabei stoppen, auch nicht KO-Matador Viktor Kessler, der schnellrundige Erfolge im Ring liebt, ganz gleich in welcher Kampfsportart. Aber nicht nur Serge Michel will ganz nach oben.

Dieses Ziel haben auch die weiteren Petkovic-Asse vor Augen, wie die Brüder Toni und James Kraft, Vartan Avetisyan oder Howik „der Löwe“ Bebraham, die allesamt im Profiring noch ungeschlagen sind. Das soll auch in Traunreut so bleiben. Insgesamt sind zehn Fights vorgesehen.

Ummantelt wird Event von einem Show-Programm.
Fightcard 22042017

Mit voller Kapelle nach Traunreut
5 (100%) 16 votes