Michael Hunter will Filip Hrgovic ausknocken!

Michael Hunter glaubt Filip Hrgovic ausknocken zu können

Ich muss und werde gewinnen um den Fury vs. Joshua Gewinner vor die Fäuste zu bekommen

Der Schwergewichts-Top-Ten Boxer Michael Hunter (19-1-1, 13 KO-Siege) ist motiviert, sich den Weg zum offiziellen Herausforderer um den Weltmeistertitel im Schwergewicht zu erkämpfen.

Die IBF verkündete kürzlich, dass Michael Hunter sich dem ungeschlagenen Kroaten Filip Hrgovic (12-0-0, 10 KO-Siege), in einem offiziellen IBF-Eliminator stellen muss und dass der Gewinner dieses Kampfes dann die Nr. 1 der IBF Weltrangliste und somit der offizielle Herausforderer der IBF wird.

Der ungeschlagene Kroate Filip Hrgovic wird in den nächsten Monaten gegen Michael Hunter antreten.

Der Sieger dieses Kampfes würde allerdings dann in der Schlange stehen, um gegen den Sieger, des wohl noch in diesem Jahr stattfindenden WM-Fights, zwischen Tyson Fury und Anthony Joshua, im Kampf um die Weltmeistertitel der IBF, IBO, WBA, WBO und WBC antreten zu dürfen. Allerdings steht hier auch noch der Sieger vom letzten Wochenende in Gibraltar, Dillian Whyte als Nr. 1 der WBC in dieser Warteschlange.

Michael Hunter ist überzeugt, dass sein Gegner dann Tyson Fury heißen wird, denn er gibt Anthony Joshua keine Chance gegen den „Gypsy King“.

„Es ist eine zu große Herausforderung für Anthony Joshua“, sagte Hunter gegenüber Sky Sports. „Ich sehe, wie Tyson Fury ihn aus dem Weg räumt.“

„Ich denke tatsächlich, dass Anthony Joshua nicht konsequent genug ist, um ehrlich zu sein. Wenn Tyson Fury sich gut fühlt, denke ich, dass er die Fähigkeiten hat, um von der Couch aufzustehen und Anthony Joshua jeden Tag in die Hölle schicken kann.“

Laut Michael Hunter hat er bis dato noch einen Kampfvertrag für den Kampf mit Filip Hrgovic erhalten. „Ich warte täglich darauf, dass der Vertrag kommt, denn dieser Deal öffnet mir die Tür zu einem Weltmeistertitel-Kampf.“

„Wir wissen, dass alles ein Geschäft ist, es gibt eine Menge Dinge, die dabei vor sich gehen, aber ich denke, ich kann behaupten, das dieser Eliminator mir rechtmäßig zusteht um endlich kämpfen zu dürfen und zu glänzen“, sagte Hunter gegenüber Sky Sports.

„Ich bin an diesem Punkt angelangt. Es gab viele Faktoren, um hierher zu kommen, aber jetzt habe ich mich in eine obligatorische Position gebracht, es ist Zeit zu kämpfen. Es gibt nichts anderes zu tun.“

Es gibt einige, die Filip Hrgovic mit dem großen Schwergewichtler Wladimir Klitschko vergleichen, aber Hunter stimmt diesem Vergleich nicht zu.

„Wir sind beide groß. Hrgovic schlägt seine Hände aber nur relativ kraftlos. Er streckt nur seine Hände aus. Ich bin sicher, dass dieser Kampf nicht über die Distanz geht“, sagt Hunter.

Michael Hunter will Filip Hrgovic ausknocken!
4.2 (83.57%) 28 vote[s]