Mahammadrasul Majidov stoppt Tom Little in Runde 2!

Beim ersten schwergewichtigen Aufeinanderteffen beim „Clash on the Dunes“, siegte der einstige Erfolgsamateur Mahammadrasul Majidov vorzeitig.

Mahammadrasul Majidov siegreich im zweiten Profikampf

Nur zwei Runden hat es gedauert, dann war alles vorbei. Im zweiten Profikampf des bereits 33-jährigen Aserbaidschaners Mahammadrasul Majidov, der als Amateur u.a. Weltmeister im Superschwergewicht war, stand ihm der britische Aufbaugegner Tom „Not so“ Little gegenüber.

Majidov begann das Duell aus der Ringmitte und bestimmte sogleich den Ton im Ring. Little, der sich weitestgehend im Rückwärtsgang bewegte, boxte zu Beginn zögerlich, taute dann jedoch auf. Der Brite versuchte, obwohl klar unterlegen, dennoch zu Treffern zu kommen und zeigte trotz einer Vielzahl an Schlägen von Majidov, die ihr Ziel fanden, Herz.

Im zweiten Durchgang war es dann auch schon vorbei. In der Ringecke gestellt, deckte Majidov den Mann aus Hatfield mit Schlägen ein und erwischte ihn dabei mit der Rechten an der Schläfe. Little musste daraufhin zu Boden und wurde angezählt. Zwar fand er wieder auf die Beine und konnte noch einige Sekunden weiterboxen, jedoch hatte Referee Steve Gray nach 1:49 min in Runde 2 ein Einsehen und brach den Kampf, nachdem Tom Little erneut ins Wanken geriet, folgerichtig ab.

Mahammadrasul Majidov stoppt Tom Little in Runde 2!
5 (100%) 18 vote[s]