Lomachenko brilliert über Walters

lomachenko

„Axe Man“ gibt nach der siebten Runde deprimiert auf

lomachenko3WBO-Weltmeister im Superfedergewicht Vasyl Lomachenko (7-1, 4 KOs) zelebrierte in der Nacht zum heutigen Sonntag im ausverkauften Cosmopilitan zu Las Vegas seine Extraklasse indem er in einem einseitigen aber hochklassigen Kampf den bis dahin ungeschlagenen Ex-Weltmeister Nicholas „Axe Man“ Walters (26-1-1, 21 KOs) zur Aufgabe zwang. Der zweifache Olympiasieger und Weltmeister in zwei Gewichtsklassen erteilte Walters eine regelrechte Box-Lexion und demonstrierte mit großer Brillanz alle Facetten der hohen Boxkunst. Nach sieben dominierenden Runden, in denen Walters absolut chancenlos war, beendete der Jamaikaner den Kampf selbst, indem er zur 8. Runde nicht mehr antrat.

Walters erlitt damit in seiner 8jährigen Profikarriere seine erste Niederlage und für den mit dem Lob der Experten überschütteten Lomachenko wird ein Kampf gegen Manny Pacquiao im kommenden Jahr immer realer. Unverständlich dass Walters nach seiner Einsicht, dass er gegen die Ausnahmeerscheinung Lomachenko chancenlos ist, von der gesamten Halle ausgebuht wurde. In einem Interview mit Max Kellerman noch im Ring sagte Walters: „Ich habe noch niemals in meinem Leben solche Schläge bezogen. Er ist ein Super-Puncher und er traf mich mit einer Reihe von Schlägen so hart und deckte mich an Körper und Kopf mit klaren und gezielten Treffern ein, dass es für mich nur die logische Konsequenz war diesen Kampf selbst zu beenden.“

bob-arum
Bob Arum – größter Boxpromoter aller Zeiten – promotete in der Nacht zum Sonntag seine 2.000. Boxveranstaltung.

Für Top Rank Chef und Promoter dieses Kampfes war es die 2.000 von ihm veranstaltete Boxveranstaltung. Er hatte sie alle unter Vertrag von Muhammad Ali, Joe Frazier, Ken Norton, Georg Foreman, Evander Holyfield, Marvin Hagler, Thomas Herarns, Sugar Ray Leonhard, Oscar de La Hoya bis hin zu Floyd Mayweather, Manny Pacquiao, Shane Mosley, Marco Antonio Barrera, Bernard Hopkins, Julio Caesar Chavez, Larry Holmes und unzählige Weltstars des Boxens mehr.

Über Vasyl Lamachenko sagte der inzwischen 84jährige Arum, unbestritten größte Boxpromoter der Box-Geschichte: „Lomachenko ist wie der junge Ali und ich habe seit Alis Anfangszeit bis zum heutigen Tag keinen anderen Boxer mehr erlebt wie es Vasyl Lamachenko ist. Vasyl ist mit Abstand der technische beste Boxer der Welt.“ Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen.
lomachenko1
Lamachenko vs. Walters: Das Fight Video

https://www.youtube.com/watch?v=iTm4kWddBPQ

Lomachenko brilliert über Walters
{score}/{best} - ({count} {votes})