Lennox Lewis erhebt Einspruch gegen Charr-Urteil

Wird das Urteil von Moskau revidiert?

Am gestrigen Abend fand in Moskau der Kampf zwischen Manuel Charr vs. Johann Duhaupas statt. Am Ende des 10 Runden-Kampfes gab es bei der Urteilsverkündung erschrockene und enttäuschte Gesichter in der Ecke von Manuel Charr, der den Kampf mit 2:1 Punktrichter-Stimmen verloren hatte. Punktrichter Alexander Kalinkin und Punktrichter Baban Nadyrov werteten den Kampfausgang jeweils mit 98:93 für Johann Duhaupas, während der dritte Punktrichter Alexander Zolkin den Kampf unentschieden sah.

Manuel Charr der in der WBC-Weltrangliste bis dahin auf Nr. 6 geführt wurde trat in Moskau erstmals mit seinem neuen Trainer Lennox Lewis an. Der Kampf war in den ersten und mittleren Runden ziemlich offen, wurde aber zum Ende klarer, denn in den letzten drei Runden dominierte nur noch Charr. Vom Urteil waren dann sowohl die Zuschauer, als auch Charr selbst und vor allem sein neuer Betreuer Lennox Lewis überrascht und enttäuscht.

Charr: „Ich habe mich immer nur an die Strategie gehalten die Lennox mir vorgegeben hat. Ich hatte während des Kampfes immer Blickkontakt mit ihm und er signalisierte mir, dass ich außer der ersten und der dritten Runde alle anderen Runden gewonnen hätte. Es war auch das was mir Lennox beigebracht hat, dass ich eben nicht zu viel machen sollte wie in früheren Zeiten und dass ich mir meine Kraft und meine Kondition aufteile.

Inzwischen legte der frühere Promoter und heutige Sprecher von Lennox Lewis Rick Lazes im Namen von Lewis Prostest gegen das Urteil bei der „Professional Boxing Federation Of Russia“ ein. Mit einer Entscheidung ist aber erst im Laufe der Woche zu rechnen. Das Urteil – auch wenn es knapp war – ist aber umso unverständlicher, da dieser Kampf ja für Manuel Charr quasi ein Heimkampf war, da dies schon Charrs dritter Kampf in Russland war.

Manuel Charr vs. Johann Duhaupas – Der komplette Kampf

https://www.youtube.com/watch?v=WDPvUbVrPfM

Lennox Lewis erhebt Einspruch gegen Charr-Urteil
5 (100%) 17 vote[s]

1 KOMMENTAR

  1. Und ein weiterer schlechter Verlierer: nach Amazeh und Doberstein nun Charr…..
    Man kann wohl nicht mehr sportlich verlieren……

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here