Krzysztof Wlodarczyk vs. Kai Kurzawa heute Abend in Stettin

Krzysztof Wlodarczyk gegen Kai Kurzawa

Der Deutsche steht gegen den Ex-Champ vor einer schweren Aufgabe

Heute Abend stehen sich in Stettin der langjährige WBC und IBF Weltmeister im Cruisergewicht Krzysztof Wlodarczyk (50-3-1) und der Deutsche Kai Kurzawa (37-4-0) im Kampf um den vakanten IBF Intercontinental-Gürtel gegenüber. Der polnischer Lokalmatador Wlodarczyk (34 Jahre) möchte sich mit einem Sieg über den inzwischen schon 39jährigen Kai Kurzawa erneut für einen WM-Titelkampf empfehlen. Kurzawa hat im letzten Jahr durch einen der besten Kämpfe der im Jahre 2015 in einem deutschen Ring stattfand für Aufsehen gesorgt. in dem er den bis dahin ungeschlagenen hohen Favoriten Dennis Ronert über 12 Runden nach Punkten besiegte. Erst im letzten Monat kämpfte Kurzawa noch gegen den deutschen Robert Müller, den er kurzrundig in der zweiten Runde durch Abbruch besiegte. Auch Krzysztof Wlodarczyk stand in diesem Jahr schon einmal im Ring und glänzte durch einen TKO Sieg über den mehrmaligen russischen WM-Gegner Valery Brudov. Mit der Form die Kurzawa im Kampf gegen Ronert gezeigt hat wird dieser sicher nicht chancenlos nach Stettin fahren, obwohl Krzysztof Wlodarczyk sicher als haushoher Favorit dieses Fights zu sehen ist.

PolSat Sport überträgt diesen Kampf live.

IBF Inter-Continental
Krzysztof Włodarczyk 89,8 kg vs Kai Kurzawa 90,1 kg

Weitere Gewichte:
Michał Cieślak 90,5 kg vs Aleksander Kubich 87,2 kg

Krzysztof Zimnoch 103,3 kg vs Konstantin Airich 104,4 kg

Paweł Stępień 80,1 kg vs Wasyl Kondor 80,8 kg
Jordan Kuliński 79,3 kg vs Andrejs Pokumeiko 82,5 kg

Jacek Wylężoł 62,6 kg vs Tomasz Król 63,1 kg

Krzysztof Wlodarczyk vs. Kai Kurzawa heute Abend in Stettin
{score}/{best} - ({count} {votes})