Kölling und Zeuge im TV!

Röwer-Schützlinge sind am Sonntag ab 22.15 Uhr bei EinsPlus zu sehen

Sie kennen nur ein Ziel: Irgendwann gegen die Besten der Welt zu boxen! Enrico Kölling (10-0, 3 K.o.´s) und Tyron Zeuge (10-0, 5 K.o.´s) sind im letzten Jahr Box-Profis geworden und kämpfen seitdem für das Sauerland-Team. Mit Erfolg: Sowohl Kölling als auch Zeuge sind noch ungeschlagen. Doch dafür nehmen die Talente aus Berlin so einiges in Kauf.

Filmemacher Christoph Heymann hat die beiden Schützlinge von Trainer Karsten Röwer dorthin begleitet, wo es wehtut: beim Sparring, im Trainingslager und nach dem Kampf. „Die Hauptdarsteller des Films sind natürlich Tyron Zeuge und Enrico Kölling. Aber es geht auch darum zu zeigen, wie hart der Alltag als Profiboxer ist“, so der Mann, der Regie führte und hinter der Kamera stand. „Spannend finde ich, dass Tyron Zeuge und Enrico Kölling die Herausforderung Profiboxer ganz unterschiedlich angehen. In der 20-minütigen Reportage versuche ich zu zeigen, wie ihr Weg vielleicht sogar nach ganz oben führen kann.“

Zu sehen sein wird die Reportage am Sonntag ab 22.15 Uhr im Rahmen der Sendereihe „Leben!“ im Programm von EinsPlus. Später kann man sich über die Website ebenfalls die Sendung anschauen.

Quelle: Sauerland Event