Kölling und Deines siegen!

stylermedia.de
Foto: Stylermedia.de

Die beiden Halbschwergewichtler Enrico Kölling und Adam Deines aus dem SES-Stall, stiegen im Leipziger Kohlrabizirkus in den Ring. Beide Boxer standen dabei durchaus starken Gegnern gegenüber.

Nach Bösel-Absage: Kölling siegt nach Punkten!

Nachdem Dominic Bösel verletzungsbedingt den EM-Fight gegen Enrico Kölling (25-2-0, 8 Ko’s) absagen musste, boxte Kölling in Leipzig den aus Lettland stammenden Andrejs Pokumeiko (17-13-1, 13 Ko’s). Von Beginn an präsentierte sich Pokumeiko als ein sehr unangenehmer Gegner. Kölling brauchte eine gewisse Zeit um in die richtige Distanz zu finden. Mit zunehmender Kampfesdauer gelangen dem symphatischen Berliner jedoch gute Aktionen.

Pokumeiko ließ Enrico Kölling allerdings nur sehr selten Ruhephasen. Kölling hatte ein hartes Stück Arbeit zu verrichten. Der deutsche SES-Boxer biss sich, in einigen kritischen Szenen, dennoch durch. Am Ende wertete das Kampfgericht mit je 77:76, 77:75, 78:74 zugunsten von Enrico Kölling. Aufgrund der etwas klareren Treffer von Kölling, der erst vor einigen Tagen von seinem neuen Gegner erfuhr, ist das Urteil vertretbar.

Deines überzeugt trotz Niederschlag

Foto: Stylermedia.de
Foto: Stylermedia.de

Der von Dirk Dzemski trainierte Adam Deines (14-0-1, 7 Ko’s) stand in seinem 16. Profikampf dem Russen Gasan Gasanov (15-5-1, 12 Ko’s) gegenüber. In einem Kampf zweier Rechtsausleger, hatte Deines schon in den ersten Durchgängen die besseren Treffer auf seiner Seite. Gasanov blieb jedoch stets gefährlich. Deines war allerdings auch der aktivere Boxer. In einem temporeichen Gefecht schenkten sich beide Boxer nichts!

Einen Schock-Moment gab es für Deines jedoch in Runde sieben! Mit einer krachenden linken Schlaghand schickte Gasanov den SES-Boxer kurzzeitig zu Boden. Deines stand aber sofort wieder auf und stellte sich wieder dem Kampf. Doch bereits im nächsten Durchgang landete Deines gute und explosive Aktionen. Vorallem in der letzten Runde, konnte er Gasanov klar treffen. Nach zehn Runden wertete das Kampfgericht mit 96:94, 97:92 und 96:93 für Adam Deines, der nun auf größere Aufgaben hofft.

Kölling und Deines siegen!
5 (100%) 3 votes