Katie Taylor verteidigt WM-Titel + Ergebnisse Undercard aus New York

New York – Auf der Undercard der Veranstaltung von Fielding vs. Canelo kam es zu weiteren guten Kampfansetzungen. Golden Boy und Matchroom boten 7 weitere Ansetzungen. Unter anderem konnte dabei die Weltmeisterin im Leichtgewicht, Katie Taylor (11-0, 5 KOs) einen weiteren Sieg einfahren. Wir haben aber auch die restlichen Ergebnisse aus dem Madison Square Garden für euch!

Katie Taylor (12-0, 5 KOs) vs. Eva Wahlstrom (22-0-1, 3 KOs)

Katie Taylor schlug die bereits 38-jährige, jedoch ungeschlagene Schwedin Eva Wahlstrom nach einseitigen zehn Runden durch einen einstimmigen Punktsieg und gab dabei nicht eine einzige Runde ab. Sie verteidigte damit ihre Titel nach Version der IBF und WBA zum insgesamt fünften Mal!

Im anschließenden Interview sagte Katie Taylor: „Ich denke, dass es seine sehr gute Leistung war und Eva Wahlstrom eine fantastische Kämpferin ist. Es war einfach Werbung fürs Frauenboxen und ein Privileg für mich vor so vielen meiner Landsleute boxen zu dürfen“ Auf die Frage nach weiteren Zielen in der Zukunft sagte die Irin: „Ich will unumstrittene Weltmeisterin im Leichtgewicht sein, daran besteht kein Zweifel“ Einem möglichen Duell mit der bereits mehrmaligen Weltmeisterin in vier Divisionen, US-Amerikanerin Amanda Serrano (35-1-1, 26 KOs) ist Taylor aber ebenfalls nicht abgeneigt lies sie verlautbaren.

Ryan Garcia (16-0, 14 KOs) vs. Braulio Rodriguez (19-4, 17 KOs)

Bei seinem Debüt im Madison Square Garden machte Garcia keine Gefangenen und setzt seinen Siegeszug in den unteren Gewichtsklassen weiter fort. Der geplante 10-Runden Kampf im Leichtgewicht musste nach einem fürchterlichen linken Haken in der fünften Runde abgebrochen werden.

Zuvor gelang Garcia ein schneller Niederschlag in der ersten Runde durch eine Rechts-Links Kombination. Rodriguez war so neben der Spur, dass er bei Zehn noch nicht registriert hatte, dass der Kampf zu Ende war.

Sadam Ali (26-2, 13 KOs) vs. Mauricio Herrera (24-7, 7 KOs)

Dem ehemaligen WBO-Weltmeister im Halbmittelgewicht, Sadam Ali, gelang eine erfolgreiche Rückkehr in das Weltergewicht. Er konnte in einem meist unspektakulär verlaufenden 10-Runden Kampf seinen Kontrahenten Mauricio Herrera aus den Vereinigten Staaten klar und einstimmig besiegen.

Highlights dieses Gefechts dürften die Runden neun und zehn gewesen sein. Im neunten Durchgang traf Herrera mit starken Händen ehe sich Ali sogar auf dem Ringboden wiederfand, wenngleich das auf einen Ausrutscher zurückzuführen sein dürfte. Ansonsten bestimmte Ali, der 2017 überraschend Miguel Cotto schlagen konnte, das Geschehen weitestgehend und konnte so das Tempo bestimmen.

Weitere Ergebnisse:

Yves Ulysse Jr. gewann gegen Maximilliano Becerra im Halbwelter durch eine einstimmige Punktentscheidung nach acht Runden. Lamont Roach konnte in einem Kampf um den WBO International Title im Superfeder seinen Kontrahenten Alberto Mercado ebenfalls einstimmig nach Punkten besiegen.

Katie Taylor verteidigt WM-Titel + Ergebnisse Undercard aus New York
5 (100%) 4 vote[s]