K-1 WARRIORS am Samstag in Lübecks Hanse-Halle

Ein Bericht von Wolfgang Weggen / Fotos: Nils Rübesamen

Christian Honhold lässt es wieder richtig krachen

Kurz vor Meldeschluss noch ein Kracher für die Kampfsport-Gala „K-1 Warriors“ am Samstag in der Lübecker Hanse Halle (ab 18 Uhr)! Neben dem 8-Mann-Turnier „The Battle“, bei dem sich u.a. die besten deutschen Schwergewichtler im K-1 (Wenske und Biegler) mit internationalen Stars und Meistern aus Tschechien, der Slowakei und aus Schweden messen, wird auch der amtierende Europameister im Kickboxen  (Halbschwer) Patrick Kolbe an den Start gehen.

Der Kölner Kolbe wird dabei auf den slowakischen Champion Adrian Valentin treffen. Kolbe: „Ein starker Gegner, aber in Lübeck habe ich die größten Erfolge meiner Karriere gefeiert. Zudem bin ich gut vorbereitet. Ich werde siegen und meinen Fans einen guten Kampf bieten.“  Der Slowake Valentin gehört mit seinen erst 19 Jahren bereits zu den Top-Kämpfern in Europa und konnte bereits mehrere Titel in seiner Heimat gewinnen. Zudem ist er für seine Gewichtsklasse ein Riese – immerhin ist er 1,88 Meter groß.

Veranstalter Christian Honhold, der frühere Deutsche Schwergewichtsmeister der Box-Profis: „Es ist fast unglaublich, dass wir mit Konstantin Biegler  einen wirklichen Star der Kampfsportszene für unsere Veranstaltung gewinnen konnten.“  Biegler,  er hat 38 Siege in seinen bisherigen 42 Profikämpfen eingefahren, ist Weltmeister im K-1 (WMFC) trifft u.a. auf den Deutschen Meister im Muay Thai, Jan Wenske, der für das Lübecker Gym „World of Punch“ an den Start gehen wird, auf Lokalmatador Alexander Garczarek (Thai Gym Lübeck) sowie auf die Tschechen-Champions Vilem Fencl und Jiri Stariat.

Insgesamt stehen am Samstag (8.11.) in der Lübecker Hanse Halle ca. 16 Kämpfe mit Beteiligung der drei Lübecker Klubs Combat Sports Lübeck , Thai Gym und dem World of Punch sowie Akteuren aus Kiel, Rostock, Wolfsburg, Nürnberg, Bamberg, Hamburg, Stuttgart, Köln und Ulm auf dem Programm. Das Veranstalter-Team um Christian Honhold rechnet mit 2000 Zuschauern, die voll auf ihre Kosten kommen sollen.

Eintrittskarten zwischen 12,- bis 100,- Euro gibt es ab  im Vorverkauf u.a. bei den Lübecker Nachrichten, im Pressezentrum, World of Punch (Hinter den Kirschkaten), im Time Out, im Thai Gym Lübeck und bei Combat Sports .

Im Internet unter: www.worldofpunch.com

K-1 WARRIORS am Samstag in Lübecks Hanse-Halle
5 (100%) 4 vote[s]