Joshua zum ersten mal über 12 Runden

Anthony Joshua gegen Gary Cornish
Anthony Joshua vs. Gary Cornish

Möglicherweise der erste große Prüfstein für das britische Toptalent Anthony Joshua, denn mit Gary Cornish kommt ein Mann der ebenfalls noch ungeschlagen ist.

Eddie Hearn und Anthony Joshua
Eddie Hearn und Anthony Joshua

Nach 13 Siegen in ebenso vielen Kämpfen wird es am Samstag den 12.September in der O2 Arena in London wieder ernst für die britische Zukunftshoffnung Anthony Joshua. Der Olympiasieger von 2012 ist heiß darauf seine makellose Serie (13-0-0, 13 KOs) fortzuführen. Sein Gegner, der 2.01m große Schotte Gary Cornish, hat auf seiner Seite 21 Siege aus 21 Kämpfen zu verzeichnen. Eine der beiden Serien wird demnach in jedem Fall reißen. Für Joshua ist es der erste Kampf der auf 12 Runden angesetzt ist. Wie relevant dies ist wird sich noch zeigen, schließlich schaffte es, bei Profikämpfen, noch kein Gegner des britischen Ausnahmetalents mehr als 3 Runden gegen ihn zu überstehen.

Gary Cornish
Gary Cornish

 

Bei Cornish kam es dagegen schon des Öfteren zu einer Punkteentscheidung. Mit 12 KOs aus 21 Kämpfen kann sich allerdings auch seine Kampfstatistik sehen lassen. Doch auch wenn es sich bei dem Schotten um einen zähen Burschen handelt, stehen die Zeichen für alle Experten im Boxzirkus klar auf Sieg Joshua. Prognose: Sieg Joshua durch TKO in Runde 3.

Britain´s Got Talent

Anthony Joshua
Anthony Joshua

Als Sohn nigerianischer Eltern begann Anthony Oluwafemi Olaseni Joshua mit 18 Jahren in London mit dem Boxsport. Bereits 2009 dürfte er sich zum britischen Neulingsmeister küren und gewann zudem das internationale „Haringey Tournament“ in London. Diesen Titel konnte er auch im drauffolgenden Jahr verteidigen und gewann zudem die Britischen Meisterschaften in Manchester. Nach einem weiteren englischen Meistertitel 2011 und einem Sieg im Ländervergleichskampf gegen den Schweden Otto Wallin, wurde er zu den 39. Europameisterschaften nach Ankara geschickt. Weitere große Erfolge seiner Amateurkarriere folgten mit der Silbermedaille bei dem Weltmeisterschaften in Baku 2011 und weiteren großen Turniererfolgen in Ungarn und Litauen, sowie der Goldmedaille bei den Olympischen Sommerspielen in London 2012.

Auch außerhalb des Rings nicht kaputt zu kriegen

Anthony Joschua - Instagram
Anthony Joschua – Instagram

Im August postete der Brite auf Twitter ein Video, das ihn bei der Vorbereitung auf den Kampf gegen Cornish zeigt. Dabei wird vor allem die Stabilität des Boxers auf den Prüfstand gestellt. In seitlicher Plank-Position wird er nämlich mehrmals mit einem Medizinball beworfen. „Nicht perfekt, aber hingebungsvoll“, so der Kommentar des Kämpfers, der sichtlich bemüht ist sich für den Kampf optimal vorzubereiten.

Joshua zum ersten mal über 12 Runden
5 (100%) 61 vote[s]