Jermell Charlo mit brutalem KO-Sieg in Runde 3!

Mit einem spektakulären KO-Sieg meldete sich Ex-WBC-Weltmeister Jermell Charlo (32-1-0, 16 Ko’s) letzte Nacht überzeugend zurück! Dem Mexikaner Jorge Cota (28-4-0, 25 Ko’s) ließ der 29-jährige Texaner im Mandalay Bay Resort & Casino in Las Vegas (Nevada, USA) nicht den Hauch einer Chance.

Jermell Charlo mit eindrucksvollem KO-Sieg über Jorge Cota!

Eigentlich wollte Jermell Charlo, der die eine Hälfte der Charlo-Zwillinge bildet, seinen WBC-Titel im Superweltergewicht zurückerobern, den er im Dezember vergangenen Jahres umstritten nach Punkten gegen Tony Harrison verlor. Gegen Harrison sollte es letzte Nacht nun zum Rematch kommen, welches allerdings durch eine Verletzung bei Harrison verhindert wurde.

Mit dem 31-jährigen Jorge Cotta, der allerdings zuvor noch in keinem bedeutenden Titelkampf im Ring stand, wurde relativ schnell Ersatz gefunden. Jedoch sollte Cotta keine wirkliche Bedrohung für den Ex-Champion darstellen! Schon zu Beginn des letztlich einseitigen und kurzen Kampfes, machte der boxerisch vielseitigere und physisch stärkere Jermell Charlo klar, wer der Chef im Ring.

Mit einem guten Jab und explosiven Aktionen, setzte er dem in der Rechtsauslege boxenden Cotta arg zu. Der boxerische Klassenunterschied war von der ersten Sekunde an unübersehbar. Das vorzeitige Ende eines letztlich ungleichen Duells, folgte bereits im dritten Durchgang.

Mit einer trockenen rechten Schlaghand brachte Charlo seinen mexikanischen Widersacher erstmals zu Fall. Nachdem Jorge Cota nur mühevoll wieder auf die Beine kam, gab Ringrichter Jay Nady das Gefecht wieder frei – was bei vielen Beobachtern und Experten für Unverständnis sorgte. Nur wenige Sekunden später, schlug Jermell Charlo seinen verteidigungsunfähigen Gegner mit einer krachenden Links-Rechts-Kombination schwer Ko.

Jener spektakuläre Knockout hätte allerdings zum Schutz von Jorge Cota, der noch weitere Minuten benommen auf dem Ringboden lag, durch einen Abbruch nach dem ersten Niederschlag verhindert werden können. Jermell Charlo, für den es der 32. Sieg im 33. Profikampf war, will nun seine bisher einzige Niederlage rächen und hofft auf einen Rückkampf gegen Tony Harrison, der noch in diesem Jahr stattfinden soll.

Der spektakuläre KO im Video:

Weitere Fotos vom Kampf:

Fotos: Premier Boxing Champions

Jermell Charlo mit brutalem KO-Sieg in Runde 3!
5 (100%) 23 vote[s]