Jermall Charlo bezwingt Korobov nach Punkten – Dominic Breazeale mit Ko-Sieg!

Nachdem sein Zwillingsbruder Jermell die erste Niederlage seiner Profi-Laufbahn hinnehmen musste, stellte Jermall Charlo (28-0-0, 21 Ko’s) die Familienehre wieder her! Der WBC-Interims-Champion im Mittelgewicht hatte gegen Matt Korobov (28-2-0, 14 Ko’s) allerdings seine liebe Mühe. Zuvor siegte Schwergewichtler Dominic Breazeale (20-1-0, 18 Ko’s) durch KO in Runde 9!

Punktsieg über Korobov: Hartes Stück Arbeit für Charlo!

Noch während seinen letzten Vorbereitungen in der Kabine, verfolgte Jermall Charlo die umstrittene Niederlage seines Bruders Jermell gegen Tony Harrison auf einem Bildschirm. Dementsprechend hoch war der Erfolgs-Druck für den 28-jährigen Mittelgewichtler, der im Hauptkampf der Fight-Card im Barclays-Center in Brooklyn (New York) seinen WBC-Interims-Titel gegen den Russen Matt Korobov aufs Spiel setzte.

Ursprünglich sollte Charlo gegen Ex-Golovkin-Gegner Willie Monroe Jr. boxen. Dieser jedoch konnte aufgrund eines positiven Doping-Befundes nicht antreten, sodass die Wahl auf den kampfstarken Matt Korobov fiel. Korobov boxte bereits einst um die WM gegen Andy Lee und verlor durch TKO in Runde sechs.

Bereits zu Beginn des Gefechts machte der in der Rechtsauslage boxende Korobov den Druck. Jermall Charlo hatte alle Hände voll zu tun, seinen aggresiven Kontrahenten auf Distanz zu halten. Seine besten Szenen hatte Charlo, wenn er mit schnellen Händen seine Reichweitenvorteile ausspielte. Jedoch blieb Korobov bis zur elften Runde auf dem Vorwärtsmarsch.

In der zwölften und letzten Runde stand Matt Korobov kurz vor dem Ko! Mit einem linken Haken erzielte Jermall Charlo Wirkung bei seinem Herausforderer. Charlo setzte daraufhin entschlossen nach und konnte weitere Treffer verbuchen – auch wenn es letztlich nicht zum vorzeitigen Sieg reichte.

Am Ende wertete das Kampfgericht einstimmig (119-108, 116-112, 116-112) für Charlo, der somit weiterhin WBC-Interims-Champion im Mittelgewicht bleibt. Nach diesem hartumkämpften Sieg, dürfte ein angestrebtes Duell gegen Gennady Golovkin oder Saul „Canelo“ Alvarez wohl momentan noch eine Nummer zu groß sein für den bisher ungeschlagenen Jermall Charlo!

Dominic Breazeale mit Ko-Sieg über Carlos Negron

Dominic Breazeale (20-1-0, 18 Ko’s) ist weiter auf Erfolgs-Kurs! Der ehemalige WM-Herausforderer von Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua, bezwang auf der Undercard in Brooklyn Carlos Negron (20-2-0, 16 Ko’s) durch KO im neunten Durchgang, nachdem er diesen mit einer krachenden Rechten auf die Bretter schickte. Anschließend forderte Breazeale WBC-Champion Deontay Wilder heraus, der ebenfalls in der Halle war.

Jermall Charlo bezwingt Korobov nach Punkten – Dominic Breazeale mit Ko-Sieg!
5 (100%) 6 vote[s]