Jeff Horn vs Gary Corcoran – 1. Titelverteidigung nach Sieg über Manny Pacquiao

Der australische WBO Weltegewichts-Weltmeister Jeff Horn, gilt nach seinem eindrucksvollen Sieg gegen den Ex-Weltmeister in 8 verschiednen Gewichtsklassen, Manny Pacquia, als der große neue Boxstar am australischen Box-Himmel. Am kommenden Mittwoch (übermorgen) bestreitet Jeff Horn in seiner Heimatstadt Brisbane gegen den Engländer Gary "Hellraiser" Corcoran seine erste Titelverteidigung.
Der australische WBO Weltergewichts-Weltmeister Jeff Horn, gilt nach seinem eindrucksvollen Sieg gegen den Ex-Weltmeister in 8 verschiednen Gewichtsklassen, Manny Pacquiao, als der große neue Boxstar am australischen Box-Himmel. Am kommenden Mittwoch (übermorgen) bestreitet Jeff Horn in seiner Heimatstadt Brisbane gegen den Engländer Gary „Hellraiser“ Corcoran seine erste Titelverteidigung. Der WM Kampf wird auch in Deutschland live, vormittags um 11:00 Uhr, auf dem deutschen Sport-Stream Sender DAZN übertragen werden.

Am kommenden Mittwoch verteidigt der Australier Jeff Horn erstmals seinen WBO-Titel – live auf DAZN

Der Boxing Cinderella Man und Brisbanes Lieblingssohn, Jeff „The Hornet“ Horn, kehrt übermorgen,  zu seiner ersten Verteidigung seines Weltergewichts-WM-Titels in den Ring zurück, den er in seinem Sieg über den legendären Manny „Pacman“ Pacquiao, am 2. Juli dieses Jahres, errungen hat. Horn (17-0-1, 11 KO-Siege) wird seine  WBO Weltergewicht-Krone gegen den englischen Top-10-Boxer Gary „Hellraiser“ Corcoran (17-1, 7 KOs), aus London aufs Spiel setzen. Es wird der erste Kampf des Briten außerhalb des Vereinigten Königreichs sein. Der WBO Weltergewichts WM-Kampf Horn vs Corcoran  findet am kommenden Mittwoch, den 13. Dezember im Brisbane Convention Center, in Brisbane, Australien statt und wird live und exklusiv um 11:00 Uhr unserer Zeit auf DAZN übertragen werden.

Horn vs Corcoran 2

„Jeff Horn sorgte nicht nur für die Überraschung des Jahres im weltweiten Boxsport, er schrieb auch die Box-Story des Jahres indem er den Superstar des Boxsports Manny Pacquiao vor einer Rekordkulisse, in seiner Heimatstadt Brisbane, von über 51.000 Fans klar und eindeutig besiegte“, sagte Hall of Fame Promoter Bob Arum, der den Kampf damals von einem Ringplatzsitz in der ersten Reihe aus miterlebt hat. „Jeff war nicht nur bereit für den Titel, er war auch perfekt vorbereitet und bärenstark. Jetzt steht Jeff vor seinem ersten Test als Weltmeister gegen den ebenfalls starken Corcoran und es sollte ein höllischer Kampf werden, wenn man bedenkt, dass beide Fighter siegen müssen um ganz nach vorne an die Spitze zu kommen.“

Horn vs Corcoran 3

„Mit dem WM-Fight Horn vs. Corcoran ist vor allem auch der übertragende Sender ESPN, der diesen Kampf in den USA live übertragen wird, begeistert, nach dem Man dort erst gerade am 9. Dezember das historische Match zwischen Lomachenko vs. Rigondeaux übertragen hat, dass Man nun schon gleich wieder einen weiteren Top-Rank Super-Fight bei ESPN präsentieren kann“, sagt ESPNs Executive Vice President und Programm-Chef Burke Magnus. „Horn ist ein aufstrebender Superstar in der Welt des Boxsports und mit der bahnbrechenden internationalen Bewertungen des Horn vs Pacquiao-Fights, hat er schon jetzt nicht nur in Australien eine große und wachsende Fangemeinde.“

Horn, ein ehemaliger Sportlehrer und australischer Olympiateilnehmer von 2012 in London, begeisterte die Box-Welt, als er den stark favorisierten Manny Pacquiao, den einzigen weltweiten Weltmeister in acht verschiednen Gewichtsklassen, im Juli dieses Jahres vor über 51.000 Zuschauern im Suncorp Stadion von Brisbane durch eine einstimmige Punktrichter-Entscheidung besiegte. Horn, der damals 12:1 Außenseiter war, ließ sich auch nicht nur einen Moment von dem großen Namen Manny Pacquiao einschüchtern und zeigte auch im Kampf nicht den geringsten Respekt vor diesem großen Namen. Er hat den Titelverteidiger Pacquiao von Beginn des Kampfes an unter Druck gesetzt und ihn während der 12 anstrengenden und aufregenden Runden regelrecht beherrscht. Neben dem Weltmeistertitel wurde Horn auch zum Superstar zweier Kontinente.

Horn vs Corcoran 4

Die ESPN Live-Übertragung des Pacquiao vs Horn WM Kampfes am 2. Juli dieses Jahres brachte im Durchschnitt 2.812.000 Zuschauer in USA vor die TV-Geräte, so dass dies die am höchsten bewertete und die am meist gesehene Boxsport-Fernsehübertragung im US Kabel-TV seit 2006 und mit der Note 1,6 die am höchsten bewertete ESPN Box-Fernsehsendung seit dem Jahre 1995 war. „The Battle of Brisbane“ war auch die bestbewertete Box-Fernsehsendung im ESPN-Netzwerken seit 1995.

Der Hauptkampf der WBO World Weltergewichts-Weltmeisterschaft zwischen Pacquiao (59-7-2, 38 KOs) und Horn erreichte sogar während der letzten halben Stunde des WM-Kampfes mit 4,4 Millionen Zuschauern in beiden Netzwerken einen neuen Rekord.

Jeff Horn vs Gary Corcoran – 1. Titelverteidigung nach Sieg über Manny Pacquiao
5 (100%) 22 vote[s]