James DeGale vs. Chris Eubank Jr. für den 23. Februar bestätigt

In der Londoner O2 Arena werden die beiden britischen Super-Mittelgewichtler aufeinandertreffen. Dabei soll es um den vakanten WM-Gürtel nach Version der IBO gehen

„Friss oder stirb“

Schon seit Monaten rankten sich die Gerüchte um ein mögliches Duell zwischen den beiden Top-Boxern von der Insel. Nun ist es bestätigt: am 23. Februar werden James DeGale und Chris Eubank Jr. zum große PPV-Kampf gegeneinander antreten. Der UK-Sender ITV wird die Zuschauer dort zur Kasse beten und kündigte auf ihrer Website fast beiläufig an, dass der vakante IBO-Titel auf dem Spiel stehen wird. Derselbe Gürtel, den Eubank bis zum Frühjahr 2018 hielt. 

Für beide Boxer ist dies ein elementarer Kampf in ihrer Karriere, bei dem eine Niederlage desaströse Konsequenzen hätte. DeGale verlor vor knapp einem Jahr seinen IBF-WM-Titel überraschend an Außenseiter Caleb Truax und gewann diesen nur sehr umstritten wieder zurück. Danach legte er den Titel nieder – wahrscheinlich um einen Kampf mit dem starken Venezolaner Jose Uzcategui zu umgehen. Für Eubank lief es ebenfalls suboptimal, so wurde er von Landsmann George Groves ausgeboxt und verpasste das Finale der WBSS.

Es dürfte also klar sein, dass sich der Verlierer dieses Kampfes ganz weit hinten wird anstellen müssen. Anderseits würden sich für den Sieger wiederum viele neue Optionen ergeben, vor allem sollten die Zuschauerzahlen in der Halle und vor dem Bildschirm entsprechend Endruck schinden. Auch DeGale hat noch eine offene Rechnung mit George Groves, der nach seiner KO-Niederlage gegen Callum Smith ebenfalls auf einen entsprechend attraktiven Gegner angewiesen ist. 

Nach Kritik – Eubank trainiert sich nicht mehr selbst

Der in den letzten Jahren zumeist trainerlos agierende Eubank hat sich derweil umgstellt. Fortan wird Nate Vasquez, der aus dem Mayweather Gym in Las Vegas stammt, den 29-jährigen Briten betreuen. Vasquez ist noch recht neu im Trainergeschäft und arbeitete bislang hauptsächlich mit weniger bekannten Talenten wie Kevin Newman II und Muhammad Waseem sowie einigen MMA-Kämpfern zusammen.  

James DeGale vs. Chris Eubank Jr. für den 23. Februar bestätigt
5 (100%) 4 votes