Jamel Herring bleibt WBO-Weltmeister: Einstimmiger Punktsieg über Lamont Roach Jr.!

Jamel Herring (21-2-0, 10 Ko’s) bleibt WBO-Weltmeister im Superfedergewicht! Der 34-jährige Titelverteidiger setzte seinen WM-Gürtel vergangene Nacht im kalifornischen Fresno (USA) erstmals aufs Spiel und siegte gegen seinen Landsmann und Herausforderer Lamont Roach (19-1-1, 7 Ko’s) einstimmig nach Punkten.

Trotz Schreckensmoment in Runde elf: Herring sichert sich Punktsieg!

Nachdem sich Jamel Herring im Mai dieses Jahres den WBO-Gürtel im Superfedergewicht sicherte (einstimmiger Punktsieg über Masayuki Ito; Anm. d. Red.), stand für den 34 Jahre alten Rechtsausleger die erste Titelverteidigung an. Gegen den zehn Jahre jüngeren und bis dahin ungeschlagenen Lamont Roach Jr. hatte Herring allerdings ein hartes Stück Arbeit vor sich!

Beide Boxer lieferten sich über einen längeren Zeitraum ein sehr ausgeglichenes Gefecht. Lamont Roach versuchte seiner Rolle als Herausforderer gerecht zu werden und attackierte den Titelverteidiger des Öfteren mit Aktionen auf der Innenbahn. Jamel Herring gelang es hingegen ebenso zu sehenswerten Szenen zu kommen, indem er die Angriffe seines Widersachers mit rechten Haken und linken Geraden konterte.

Aufgrund seiner größeren Aktivität und den vermeintlich klareren Treffern, sollte der Titelverteidiger am Ende die Vorteile auf seiner Seite haben. Zu einer brenzligen Szene kam es jedoch im elften und vorletzten Durchgang, nachdem Roach mit einer schweren Rechten Wirkung bei Herring hinterließ.

Auch in der Schlussrunde versuchte der Herausforderer noch einmal alles in die Waagschale zu werfen, allerdings sollte der Weltmeister auch jenen letzten Durchgang überstehen. Am Ende wertete das Kampfgericht einstimmig (115-113, 117-111, 117-111) für Jamel Herring, der somit seinen WM-Titel zum ersten Mal erfolgreich verteidigen konnte. Für Lamont Roach war es dagegen die erste Niederlage in dessen Profikarriere.

Jamel Herring bleibt WBO-Weltmeister: Einstimmiger Punktsieg über Lamont Roach Jr.!
5 (100%) 7 vote[s]