In Dessau: Tom Schwarz trifft auf Christian Lewandowski!

Der kommende Schwarz-Gegner für den 17. November steht fest! Christian Lewandowski will sich in Dessau dem ungeschlagenen SES-Schwergewicht Tom Schwarz stellen.

Die „Rache des Bruders“? Christian Lewandowski als Gegner für Tom Schwarz verpflichtet

Die SES Box-Gala am 17. November in Dessau hat, neben dem Hauptkampf Krasniqi vs. Härtel, eine weitere deutsch-deutsche Paarung erhalten. Wie heute bekannt wurde, trifft der ungeschlagene WBO Interconti-Champion Tom Schwarz (23-0, 14 KOs) auf den internationalen deutschen Meister des BDB Christian Lewandowski (12-2(2), 10 KOs). Christian ist der ältere Bruder von Dennis Lewandowski, welcher bereits mit Tom Schwarz im Kampf um den WBC- und WBO-Junioren-WM-Titel das Seilgeviert geteilt hat.

Damals verlor der „Ostseehammer“ das Duell nach Punkten, am gleichen Abend verlor auch Christian Lewandowski gegen einen SES-Schwergewichtler. Im Kampf um den EBU-EU Titel am 4. Juni 2016 musste er sich vorzeitig gegen den nun amtierenden EBU-Europameister Agit Kabayel geschlagen geben. Seitdem stand Lewandowski viermal im Ring und unterlag dabei einmal gegen Timur Stark.

Im September sicherte sich Lewandowski den internationalen deutschen Meister-Titel gegen Tamaz Zadishvili nach Punkten. Nach Kabayel und Stark, kommt nun der nächste Prüfstein für den Greifswalder. Schwarz gilt zwar als Favorit, der Kampf könnte jedoch trotzdem interessant werden.