Im Schatten des großen Showdowns von Diriyah

Auch Dillian Whyte vs Mariusz Wach auf der Ruiz vs Joshua FightCard

Im Schatten des langersehnten Rematches um die Titel der WBA, IBO, WBO und IBF zwischen Anthony Joshua und Andy Ruiz, treffen an diesem Wochenende unter anderem auch der ehemalige Joshua-Gegner Dillian Whyte auf den ehemaligen Klitschko-Gegner Marius Wach aufeinander. Dillian Whyte hat einen beeindrucken Kampfrekord und brachte bei seiner einzigen Niederlage gegen Anthony Joshua, diesen selbst stark in Bedrängnis. Er gehört nicht umsonst zu den TOP 10 im Schwergewicht. Zuletzt hatte Whyte die Chance gegen Deontay Wilder um die WBC Krone zu kämpfen jedoch durch eine positive Dopingprobe verspielt. Es war nicht das erste Mal, dass Whyte durch Doping unangenehm auffiel.

Dillian Whyte

Mit diesem Kampf will sich der bei BoxRec auf Nr. 7 stehende Schwergewichtler erneut für einen Titelkampf in Stellung bringen. Dies sollte ihm gegen Marius Wach auch gelingen.

Mariusz Wach

Marius Wach gehört mit seinen 39 Jahren zum „alten Eisen“ im Schwergewicht. Nie wirklich ein TOP 10 Boxer, aber ein guter Mann der 2. Reihe, der schon so manchen vor Probleme stellen konnte. Gegen Wladimir Klitschko verlor er nach Punkten und auch die anderen Niederlagen (bis auf die letzte) erfuhr er gegen anerkannte Schwergewichtler wie bspw. den ebenfalls an diesem Abend boxenden Alexander Povetkin, oder den unterschlagenden Jarrell Miller. Trotzdem sollte klar sein, dass Wach für Whyte nur ein weiterer Schritt in Richtung Titelkampf sein kann, wenn er ernsthafte Ambitionen auf einen Titel hat.

Im Schatten des großen Showdowns von Diriyah
5 (100%) 37 vote[s]