Igor Mikhalkin trifft am Samstag auf Sergey Kovalev: „Es ist die Chance meines Lebens“

Am kommenden Samstag stehen sich im ehrwürdigen Madison Square Garden in New York, der in Deutschland lizenzierte und für den deutschen Boxstall von Erol Ceylan startende Igor Milkhalkin und der Superstar im Halbschwergewicht, der Russe Sergey Kovalev, im Kampf um die Weltmeisterschaft gegenüber. Erol Ceylan ist Co-Promoter und veranstaltet zusammen mit dem bekannten US-Promoter Main Event diese WM. Im zweiten Hauptkampf dieser hochklassigen Veranstaltung geht es um den WBA-Halbschwergewichts-Titel. Hier steigt Titelverteidiger Dmitry Bivol (12-0-0, 10 KO-Siege)) gegen den hocheingeschätzen Sullivan Barrera (21-1-0, 14 Ko’s) in den Ring.
Am kommenden Samstag stehen sich im ehrwürdigen Madison Square Garden in New York, der in Deutschland lizenzierte und für den deutschen Boxstall von Erol Ceylan startende Igor Mikhalkin und der Superstar im Halbschwergewicht, der Russe Sergey Kovalev, im Kampf um die Weltmeisterschaft gegenüber. Erol Ceylan ist Co-Promoter und veranstaltet zusammen mit dem bekannten US-Promoter Main Event diese WM. Im zweiten Hauptkampf dieser hochklassigen Veranstaltung geht es um den WBA-Halbschwergewichts-Titel. Hier steigt Titelverteidiger Dmitry Bivol (12-0-0, 10 KO-Siege)) gegen den hocheingeschätzen Sullivan Barrera (21-1-0, 14 Ko’s) in den Ring.

Erol Ceyland Co-Promoter bei Box-WM im Madison Square Garden in New York
Kovalev vs Milhalkin

Hamburg/New York, 01.03.2018 – New York, Madison Square Garden, WM-Kampf. Und mitten drin der deutsche Promoter Erol Ceylan mit seiner EC Boxpromotion aus Hamburg. Der Geschäftsmann hat in der Vergangenheit schon mehrfach bewiesen, dass er große Kämpfe auf die Beine stellen kann und über hervorragende Kontakte in die internationale Boxszene verfügt.

Am Samstag trifft nun sein Halbschwergewichtler Igor Mikhalkin im Madison Square Garden auf WBO-Weltmeister Sergey Kovalev. Mikhalkin bezeichnet diesen Kampf als die „Chance seines Lebens“ und er hat mehr als zwölf Wochen im ECBoxing-Gym im Hamburger Normannenweg geschuftet hat. Der Promoter von Kovalev, Main Events, veranstaltet diesen Fight in Co-Promotion mit Erol Ceylan als Hauptkampf auf HBO. „Die Arbeit ist sehr professionell und vertrauensvoll“, so Ceylan. „Wir genießen international einen guten Ruf.“ Und Ceylan ist überzeugt, dass sein Schützling dem „Krusher“ einen harten Kampf liefern wird. „Igor ist wie ein Traktordiesel. Einmal gestartet, läuft und arbeitet er unermüdlich. Damit musst Du im Ring erst einmal klar kommen. Hinzu kommt die Rechtsauslage. Ich glaube, dass Igor die große Sensation gelingen wird“, so Ceylan.
Kovalev vs Milkhalkin2

Die Unterstützung seiner Stallkollegen ist Mikhalkin sicher. Derzeit bereiten sich die meisten Boxer in Hamburg auf die Veranstaltung „Blitz & Donner“ am 24. März in der edel-optics Arena vor. Agron Smakici und Legende Jürgen Blin sind kurzerhand selbst mit nach New York gereist. „Wir fühlen uns als Familie und das ist keine leere Phrase. Wir leben den Zusammenhalt“, beschreibt Erol Ceylan das Team-Gefühl. „Ich bekomme täglich Nachrichten aus Hamburg“, sagt Mikhalkin. „Auch wenn wir alleine im Ring stehen, motiviert der Rückhalt ungemein.“ Und vielleicht hat die ECB-Familie am Samstag etwas zu feiern – in New York und Hamburg.

Tickets für die Veranstaltung „Blitz & Donner“ am 24.03.2018 in Hamburg gibt es unter: ecboxing.reservix.de

Der frühere Schwergewichts-Europameister Jürgen Blin aus Hamburg gehört auch zur Crew die Erol Ceylan und Igor Milkhalkin nach New York begleitet haben. Auf dem Foto steht der ehemalige Gegner von Muhammad Ali vor dem alt-ehrwürdigen Madison Square Garden in New York
Der frühere Schwergewichts-Europameister Jürgen Blin aus Hamburg gehört auch zur Crew die Erol Ceylan und Igor Mikhalkin nach New York begleitet haben. Auf dem Foto steht der ehemalige Gegner von Muhammad Ali vor dem alt-ehrwürdigen Madison Square Garden in New York
Igor Mikhalkin trifft am Samstag auf Sergey Kovalev: „Es ist die Chance meines Lebens“
5 (100%) 23 vote[s]