Hier feierte Conor McGregor seine Niederlage

Encore GirlsWährend „Money Man“ in seinem eigenen Strip-Club feierte, tanzte McGregor auf den Tischen im Encore Beach Club

Nach dem Fight-Spektakel in der T-Mobile Arena zu Las Vegas (hier besiegte Floyd Maywather Conor McGregor durch tKO in Runde 10) und nach der anschließenden Pressekonferenz, ging es ab zum feiern. Während Floyd „Money“ Mayweather in seinen eigenen Strip-Club in Vegas ging, den er sich erst kürzlich gekauft hatte, um dort mit seinen Freunden bis in den frühen Morgen zu feiern, hatte der bekannte Encore Beach Club in Las Vegas extra eine After Fight Party für Conor McGregor veranstaltet.
Encore_Las_Vegas_Beach_Club_at_night

Encore Beach Club einer der angesagtesten Night Clubs in Vegas

Der Encore Beach Club in Las Vegas gehört dem heimlichen König von Las Vegas Steve Wynn (Wynn Hotel) und ist ein ca. 5.000 m 2 großer Open Air Veranstaltungsort mit unzähligen 12 m hohen Palmen umgeben von einer dreistufigen Poollandschaft. Nachts wird der Encore Beach Club zum angesagtesten Nightclub Las Vegas. DJ Steve Aoki ist der Musikdirektor des Encore Clubs der bis zu 5.000 Leute Eintritt gewährt. Afrojack, Calvin Harris und Lil ‚Jon machen hier regelmäßig Auftritte. 
Encore-Beach-Club-at-Night

5.000 Party-Tickets a 200 Dollar in Stunden ausverkauft

Der Encore Club hatte für diesen Special After Fight Event McGregor Party 5.000 Tickets á 200 Euro in nur einem Tag verkauft, was alleine schon eine Ticketeinnahme für diesen Abend von 1.000.000 Dollar garantierte. Einfach Las Vegas, die Superlative nimmt kein Ende. Conor McGregor war das Leben und die Seele dieser Party und tanzte trotz seiner Niederlage, die gerade mal 2 Stunden zurück lag auf den Tischen des angesagtesten Clubs in Las Vegas.
encore-beach-club

Conor McGregor betrat etwa gegen 3:00 Uhr Nachts den Encore Club durch den Hintereingang, drapiert von den Encore Club Girls, um seine Fans zu begrüßen – und um die unglaubliche Atmosphäre des Clubs zu genießen. Mc Gregor: „Das fühlt sich ja an, als wenn ich den Kampf gewonnen hätte.“
Encore McGregor mit Flagge

Die Encore Girls um ihn wurden schon nach kurzer Zeit durch eine irische Nationalflagge ausgetauscht. Viele der angereisten irischen Fans, die sich die teuren Eintrittskarten (zwischen 2.400 und 100.000 Dollar) in die T-Mobil Arena nicht leisten konnten, konnten im Encore Club für 200 Dollar ihrem Idol dann doch ganz nahe sein. McGregor war gekleidet, wie er es auf der Pressekonferenz nach dem Kampf auch war, in einem snazzy dreiteiligen Anzug.
Encore - Fans

Und die Fans liebten das irische Idol, der sich mit großer Ausdauer stundenlang für Fotos mit seinen Fans zur Verfügung stellte. 

Hier feierte Conor McGregor seine Niederlage
5 (100%) 38 vote[s]